Kino

Warum heißen erfolgreiche Filme "Blockbuster"?

Stand
AUTOR/IN
Katharina Thoms

Audio herunterladen ( | MP3)

"Blockbuster" nennt man Filme, die zum Kassenschlager werden oder – wie man früher sagte – zum Straßenfeger oder eben zum "Blockbuster". Und wenn der Film noch keiner ist – spätestens mit Oscar und Golden Globe dürfte er einer werden. Vom Erfolgs-Film, dem Blockbuster, träumen die großen Hollywood-Studios aber erst seit den 1950er-Jahren.

Fliegerbomber im Zweiten Weltkrieg

Vorher nämlich waren „blockbuster“ gefürchtet: Riesige Fliegerbomben im Zweiten Weltkrieg hießen „blockbuster“ – sie konnten mit einem Schlag einen ganzen Häuser-Block zerstören; im Englischen "to bust a block". Nach dem Krieg wurde aus der unpopulären Bombe dann ein „bombiger“ Unterhaltungserfolg abgeleitet.

Ein Lancaster Bomber der britischen Royal Air Force (RAF) in einem Museum in Hendon. Mit diesem Bomber wurden im Zweiten Weltkrieg mehr als 125 Einsätze über Deutschland geflogen. Unter dem Flugzeug ist eine 8.000 Pfund Minenbombe "Blockbuster" zu sehen. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, (c) dpa - Report)
Ein Lancaster Bomber der britischen Royal Air Force (RAF) in einem Museum in Hendon. Mit diesem Bomber wurden im Zweiten Weltkrieg mehr als 125 Einsätze über Deutschland geflogen. Unter dem Flugzeug ist eine 8.000 Pfund Minenbombe "Blockbuster" zu sehen.

Warteschlangen entlang der Häuserblocks

Von den umfangreich ausgestatteten Kostümfilmen à la Ben Hur in den 1950ern bis zu den computeranimierten Kinoerfolgen heute: Wichtig sind und waren die Publikums-Schlangen vor der Kinokasse – die sich im Idealfall um einen ganzen Häuserblock zogen.

Und wichtig für einen Blockbuster ist mehr denn je: das Budget für die Werbung. Blockbuster – das Wort hat sich durchgesetzt: Es gibt auch Blockbuster-Ausstellungen – wenn Kunst endlose Besucherschlangen vor die Museen der Welt lockt. Und wenn ein Medikament besonders viel Geld in die Kasse der Pharma-Unternehmen gespült hat, gibt es auch den Pharma-Blockbuster.

Physik Würde man durch ein kaputtes Fenster im Flugzeug ins Freie gezogen – wie in Actionfilmen?

Ein Loch im Flugzeug würde tatsächlich zu einem schnellen Druckausgleich führen. Leider reicht das noch nicht, um Bösewichte loszuwerden. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Alkohol Warum trinkt James Bond seinen Martini geschüttelt, nicht gerührt?

James Bond trinkt seinen Wodka Martini eisgekühlt, aber ohne Eis. Das steckt nur im Shaker, aber nicht im Glas. Von Metin Tolan

Physik James Bond holt im freien Fall ein Flugzeug ein und klettert ins Cockpit. Ist das theoretisch möglich?

James Bond alias 007 holte in GoldenEye ein Flugzeug im freien Fall ein und kletterte ins Cockpit. Ist das theoretisch möglich?

Gesellschaft Warum spielen die USA eine so große Rolle bei Verschwörungstheorien?

Dafür gibt es zwei Gründe: der große Einfluss der USA weltweit und der Einfluss der amerikanischen Populärkultur. Von Michael Butter

SWR2 Impuls SWR2

Optik Warum scheinen sich Räder manchmal rückwärts zu drehen?

Wissenschaftler sprechen hier von der "Wagon Wheel Illusion", also der Wagenrad-Illusion. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Psychologie Wann und warum löst Musik Gänsehaut aus?

Mindestens die Hälfte der Menschen kennt Gänsehaut, wenn sie bestimmte Musik hört. Häufig setzt die Gänsehaut ein, wenn der Refrain beginnt, die Musik auf einen Höhepunkt zusteuert oder wenn sie bei Nahaufnahmen im Film eingesetzt wird. Von Gábor Paál

Popkultur Warum haben die meisten Comicfiguren nur vier Finger?

Viele Comicfiguren haben nur einen Daumen und drei weitere Finger. Natürlich sind vier Finger leichter zu zeichnen, aber das ist nicht der einzige Grund. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Stand
AUTOR/IN
Katharina Thoms

Derzeit gefragt

Redensart Woher kommt "der Teufel ist ein Eichhörnchen"?

Der weit verbreitete Spruch hängt damit zusammen, dass das Eichhörnchen immer schon im Aberglauben negativ besetzt war. Denn zwei Faktoren verbinden es mit dem Teufel. Von Rolf-Bernhard Essig.

Gesundheit Mit dem Rauchen aufhören: Wann ist der Körper wieder auf Nichtraucherniveau?

Das Rauchen hat viele Auswirkungen auf den Körper. Manche verschwinden, wenn man aufhört, schneller, andere brauchen länger. Recht schnell verschwinden die unmittelbaren Symptome, also der Raucherhusten und die Kurzatmigkeit. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Klima Versprühen Flugzeuge am Himmel Aluminium, um eine weitere Klimaerwärmung zu verhindern?

Nein, stimmt nicht. Es ist eine Verschwörungstheorie, die sich seit Jahren hält: Die „bösen Amerikaner“ sprühen, damit sie an ihrer Klimapolitik nichts ändern müssen, stattdessen Metalle in die Atmosphäre, sodass die die Sonnenstrahlen reflektieren und sich das Klima auf diese Weise wieder abkühlt ... Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Redewendung Grinsen wie ein Honigkuchenpferd – Woher kommt das?

Eine der beliebtesten Formen für Lebkuchen war früher ein Pferd. Und den Kopf dieser leckeren Honigkuchenpferde zierte ein lustiges Dauergrinsen aus weißem Zuckerguss. Von Rolf-Bernhard Essig