Die Welt in Zahlen

Was ist der längste Ortsname Europas?

Stand
AUTOR/IN
Julia Könemann

Audio herunterladen (1,9 MB | MP3)

Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch

58! So viele Buchstaben hat der längste Ortsname Europas. Um diesen Beitrag zu machen, muss ich ihn natürlich mindestens einmal vollständig aussprechen. Sollte ich aus Versehen eine Silbe falsch betont haben, sehen Sie es mir bitte nach!

Der Ort mit dem unaussprechbaren Namen liegt auf der Insel Anglesey im britischen Wales und hat etwa 3.100 Einwohner. Die nennen ihren Ort im Alltag aber abgekürzt Llanfairpwll, puh … Dann übernehme ich das erleichtert.

Im Walisischen bedeutet der vollständige Name übrigens "Marienkirche in einer Mulde der weißen Haselbüsche in der Nähe eines schnellen Strudels und der Thysiliokirche bei der roten Höhle."

Den Bandwurm-Namen dachte sich – den Erzählungen nach – wohl ein Schuhmacher Mitte des 19. Jahrhunderts aus. Er wollte damit erreichen, dass die Eisenbahngesellschaft auf der Strecke London – Manchester – Holyhead einen Bahnhof einrichtet und der Ort attraktiver für Handel und Tourismus wird. Das hat auch tatsächlich geklappt. Und das, obwohl das walisische Dorf äußerst abgelegen ist und es zudem überdurchschnittlich viel regnet.

Bekanntestes Dorf in Großbritannien

Heute ist Llanfairpwll das bekannteste Dorf in Großbritannien. Den original viktorianischen Bahnhof kann man immer noch besichtigen. Das ultralange Bahnhofsschild gehört natürlich zu den beliebtesten Fotomotiven bei Touristen, wie Einheimische behaupten. Auch eine prominente Bewohnerin hatte das Dorf mit dem Zungenbrecher-Namen einst: Schauspielerin Naomi Watts lebte als Kind hier bei ihren Großeltern. Die kann den Namen wenigstens richtig aussprechen:

Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch

Die Schauspielerin Naomi Watts verbrachte einen Teil ihrer Kindheit im walisischen Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch bei ihren Großeltern (Foto: IMAGO, imago images / ZUMA Press)
Die Schauspielerin Naomi Watts verbrachte einen Teil ihrer Kindheit im walisischen Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch bei ihren Großeltern

Partnerstadt: Y in Frankreich

Eine seiner Partnerstädte nennt sich übrigens i grec – einfach nur der französische Buchstabe Y – eine kleine Gemeinde im Norden Frankreichs. Sie ist eine mit dem kürzesten Namen und nicht zufällig Partnergemeinde von Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch.

Namenforschung Warum enden schwäbische Ortsnamen oft auf "-ingen"?

Das -ingen ist eine Wortendung, die eine Zugehörigkeit ausdrückt – fast immer zu einer bestimmten Person, einem Anführer. So lebten in Sigmaringen die Angehörigen eines Sigmars. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Stand
AUTOR/IN
Julia Könemann

Derzeit gefragt

Redewendung Woher kommt "sich nicht ganz grün sein" und "dasselbe in Grün"?

Jemandem grün sein kommt von der positiven Bedeutung der Farbe. Wenn ich jemandem grün bin, dann bin ich ihm gegenüber wachstumsorientiert, es ist in einen positiven Bereich hineingehend. Von Rolf-Bernhard Essig

Astronomie Wie lautet der Merkspruch für die Reihenfolge der Planeten?

Früher hieß er "Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten." Seit Pluto weggefallen ist kann man sagen: "Mein Vater erklärt mir jeden Samstag unseren Nachthimmel." Von Tilman Spohn

Biologie Warum sind manche Eier weiß und manche braun?

Als Faustregel stimmt tatsächlich, was man oft hört, nämlich dass braune Hühner braune Eier und weiße Hühner weiße Eier legen. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Musik Warum hören viele nicht, dass sie falsch singen?

Wer es nicht gewohnt ist, darauf zu achten, hat wenig Übung, schiefe Töne zu erkennen. Wenn man übt, geht das recht schnell. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Klima Versprühen Flugzeuge am Himmel Aluminium, um eine weitere Klimaerwärmung zu verhindern?

Nein, stimmt nicht. Es ist eine Verschwörungstheorie, die sich seit Jahren hält: Die „bösen Amerikaner“ sprühen, damit sie an ihrer Klimapolitik nichts ändern müssen, stattdessen Metalle in die Atmosphäre, sodass die die Sonnenstrahlen reflektieren und sich das Klima auf diese Weise wieder abkühlt ... Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Gesundheit Mit dem Rauchen aufhören: Wann ist der Körper wieder auf Nichtraucherniveau?

Das Rauchen hat viele Auswirkungen auf den Körper. Manche verschwinden, wenn man aufhört, schneller, andere brauchen länger. Recht schnell verschwinden die unmittelbaren Symptome, also der Raucherhusten und die Kurzatmigkeit. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.