1000 Antworten Woher kommt der Ausdruck "durch die Lappen gehen"?

Dauer

Die Lappen kennt natürlich jede Hausfrau und jeder Geographie-Student, aber es geht weder um die einen noch um die anderen. Es geht um die Jagd. Man hat bei der Treibjagd ein Areal abgesperrt mit Seilen und über diese Seile hat man Tücher gehängt, die teilweise sogar – wie man auf alten Kupferstichen sehen kann – mit Fratzen bemalt waren. Da sollten die Tiere, die den Jägern zugetrieben wurden, abgeschreckt werden und immer in dieselbe Richtung laufen. Aber ab und zu lief ein Tier in Panik einfach durch diese Lappen, diese Tücher hindurch und war somit entkommen. Von seiner Warte aus sehr positiv, von der Warte der Jäger aus war es durch die Lappen gegangen und damit entwischt.