Erklär mir Pop

„Unholy“ von Sam Smith und Kim Petras

Stand
Autor/in
Mareike Gries

Ruchlos lautet die Übersetzung des Titels vom Briten Sam Smith und der aus Uckerath am Rande des Westerwaldes stammenden Sängerin und Songwriterin Kim Petras. Mit dem Song trat sie im Frühjahr 2023 bei der Grammy-Verleihung auf auf und räkelte sich in einem Käfig, Smith trug einen Hut mit Teufelshörnern.

Audio herunterladen (8 MB | MP3)

Als der republikanische Politiker Ted Cruz postete, das sei das personifizierte Böse, ging der Schuss nach hinten los. Der Song „Unholy“ der beiden nicht-binären Künstler wurde millionenfach gestreamt und weltweit zu einem Hit. Was es mit der Performance auf sich hat und welche musikalischen Qualitäten "Unholy" aufweist, das erklärt der Popexperte Udo Dahmen.

Stand
Autor/in
Mareike Gries