Tradition geht zurück auf Karl den Großen

Viez wird immaterielles Kulturerbe der Unesco

Stand

Video herunterladen (40,9 MB | MP4)

Der Viez ist in die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Das hat die deutsche Unesco-Kommission bekanntgegeben. Die Trierer Viez-Bruderschaft hatte 2021 einen entsprechenden Antrag eingereicht. Der an Mosel und Saar verbreitete Apfelwein "Viez" gehe auf eine jahrhundertalte Tradition zurück und sei eng mit der Erhaltung von Streuobstwiesen und der Obstproduktion verbunden, hieß es in dem Antrag.

Stand
AUTOR/IN
SWR