Individuelle Therapien für Krebskranke

Krebsforschung: Forschungsinstitut TRON wird ausgebaut

STAND

Video herunterladen (10,2 MB | MP4)

Erst Corona besiegen und dann den Krebs, davon träumen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Mainz. Der Grundstein dafür soll das Forschungsinstitut TRON sein. Auf der Arbeit von TRON sollen dann andere Unternehmen aufbauen, so wie BioNTech.

Mainz

Mehr Geld für Mainzer Institut Forscher suchen nach neuen individuellen Krebsmitteln

Kommt nach dem Corona-Impfstoff auch der erste Krebs-Impfstoff aus Mainz? Am Mainzer TRON wird daran geforscht. Jetzt werden 200 Millionen Euro investiert.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Land soll weltweit führend werden RP will 100 Millionen Euro in Biotechnologie investieren

Rheinland-Pfalz soll weltweit führend in der Biotechnologie werden. Das Land investiert dafür mehr als 100 Millionen Euro - und installiert einen Koordinator.  mehr...

SWR-Wissenschaftsredakteur Pascal Kiss zu TRON "Die große Vision ist, individuelle Krebsmedikamente herzustellen"

Impfstoffe gegen Malaria, Diabetes oder eben Krebs - dabei soll das Mainzer Forschungsinstitut TRON der Wegbereiter sein.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN