Lange Warteschlangen am Erbeskopf (Foto: SWR)

Volle Parkplätze und Stau

Lange Warteschlangen: Liftbetrieb am Erbeskopf gestartet

STAND

Die Betreiber des Wintersportzentrums am Erbeskopf im Hunsrück sind am Sonntag mit einem geöffneten Skilift in die Saison gestartet. Viele Wintersportfans nutzten die Gelegenheit.

Nach Angaben der Betreiber ist der Lift seit Sonntagvormittag gelaufen. Am Freitag und am Wochenende ist viel Neuschnee zusammengekommen. Auf der Internetseite des Wintersportzentrums sind rund 20 Zentimeter angegeben. Die Polizei meldete bei diesigem Wetter ein hohes Besucheraufkommen. Alle Parkplätze seien besetzt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. In Richtung der L164, die am Erbeskopf vorbeiführt, habe es einen kleineren Stau gegeben. Von Chaos könne aber nicht die Rede sein. Auf der Piste sei alles normal.

Video herunterladen (5,8 MB | MP4)

Skilift läuft den ganzen Tag

Auf der der Internetseite des Wintersportzentrums heißt es, auch in den kommenden Tagen sei Liftbetrieb möglich, von 11 bis 17 Uhr. Wer am Erbeskopf seine ersten Versuche auf den Brettern starten möchte, könne einen Ski- oder Snowboardkurs in der lokalen Skischule besuchen.

Rheinland-Pfalz

Teils Minusgrade in der Nacht Bis Mittwoch drohen in RLP glatte Straßen

Schnee bedeckt weiterhin Teile von Rheinland-Pfalz. Das freut Wintersportler. Auto- und Radfahrer müssen aber weiter mit Glätte rechnen.

Nachrichten, Wetter SWR2

Keine Nachtfahrten auf dem Erbeskopf

Nach Angaben des Zweckverbandes Erbeskopf wird es in dieser Saison Änderungen geben. So würden für Liftfahrten keine Mehrfachtickets mehr verkauft, sondern Tageskarten.

Zudem werde es in diesem Jahr kein Nachtfahren auf der Skipiste geben. Die Betreiber wollen Energie sparen, indem sie die Skipiste nicht beleuchten.

Höchster Berg in Rheinland-Pfalz

Der Erbeskopf im Hunsrück liegt in der Verbandsgemeinde Thalfang (Kreis Bernkastel-Wittlich). Mit rund 816 Meter Höhe ist er der höchste Berg in Rheinland-Pfalz.

Mehr zum Winter in Rheinland-Pfalz

Gerolstein

Nur wenige Verletzte Heftiger Schneefall in Eifel und Hunsrück - zahlreiche Unfälle

In der Eifel und im Hunsrück hat es am Freitagnachmittag stark geschneit. Die Polizei meldete etliche Unfälle. Lastwagen blockierten Straßen.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Teils Minusgrade in der Nacht Bis Mittwoch drohen in RLP glatte Straßen

Schnee bedeckt weiterhin Teile von Rheinland-Pfalz. Das freut Wintersportler. Auto- und Radfahrer müssen aber weiter mit Glätte rechnen.

Nachrichten, Wetter SWR2

Prüm

Schwarzer Mann, Mäuseberg, Ernstberg So reagieren die Ski-Gebiete in der Eifel auf den Klimawandel

Der Winter wird wärmer. Schnee wird seltener. Wie sich die Eifel-Wintersportgebiete dem Klimawandel anpassen - und trotzdem auf Schnee ab Donnerstag hoffen.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR