Eintausend Trierer demonstrieren gegen AfD-Parteiveranstaltung

Stand

Auf dem Domfreihof in Trier haben sich tausend Menschen versammelt, um gegen eine interne Parteiveranstaltung der AfD zu protestieren. Die AfD will sich in den Räumen der Volkshochschule auf die Kommunalwahl vorbereiten.

In Trier demonstrieren mehrere hundert Menschen gegen eine Parteiveranstaltung der AfD auf dem Domfreihof. (Foto: SWR, Ludger Peters)
In Trier demonstrieren etwa 1.000 Menschen gegen eine Parteiveranstaltung der AfD auf dem Domfreihof.
In Trier demonstrieren mehrere hundert Menschen gegen eine Parteiveranstaltung der AfD auf dem Domfreihof. (Foto: SWR, Ludger Peters)
Nach der Correctiv-Recherche gehen erneut viele Menschen in Trier gegen die AfD und Rechtsextremismus auf die Straße.
In Trier demonstrieren mehrere hundert Menschen gegen eine Parteiveranstaltung der AfD auf dem Domfreihof. (Foto: SWR, Ludger Peters)
Viele halten Plakate hoch und finden, dass es an der Zeit sei, Position zu zeigen.
In Trier demonstrieren mehrere hundert Menschen gegen eine Parteiveranstaltung der AfD auf dem Domfreihof. (Foto: SWR, Ludger Peters)
Die Demonstranten wenden sich gegen Rechtsextremismus.
In Trier demonstrieren mehrere hundert Menschen gegen eine Parteiveranstaltung der AfD auf dem Domfreihof. (Foto: SWR, Ludger Peters)
Nach Polizeiangaben sind etwa tausend Demonstranten auf den Domfreihof gekommen.

Kritisiert wird auch, dass die AfD- Veranstaltung in den Räumen der städtischen Volkshochschule stattfinden kann. Die Stadt Trier argumentiert mit dem Recht auf Gleichbehandlung, da auch andere Parteien den Vortragsraum in der Volkshochschule nutzen.

Trier

Zweite große Kundgebung innerhalb weniger Tage 1.000 Menschen demonstrieren gegen AfD am Trierer Dom

In Trier haben am Freitagabend rund 1.000 Menschen gegen ein Treffen der AfD protestiert. Die AfD Trier traf sich in Räumen der Volkshochschule zu einer Parteiveranstaltung.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR