Polizei sucht Zeugen in Trittenheim

Manipulierte Monorackbahn - war es ein Anschlag?

Stand

Video herunterladen (103,5 MB | MP4)

Nachdem Unbekannte in einem Weinberg bei Trittenheim an der Mosel eine Weinbergsbahn manipuliert haben, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Gleich mehrere Sicherheitsvorkehrungen waren bei der sogenannten Monorackbahn ausgeschaltet. Ein 21-jähriger Winzer konnte in voller Fahrt abspringen, bevor die Bahn aus der Trasse geschleudert wurde.

Trittenheim

Junger Mosel-Winzer rettet sich in letzter Sekunde Weinbergsbahn manipuliert: "Wir wissen nicht, ob es ein Anschlag war"

In Trittenheim an der Mosel haben Unbekannte eine Monorackbahn so manipuliert, dass sie nicht mehr stoppte. Ein junger Mann wäre beinahe verunglückt.

Am Tag SWR4 Rheinland-Pfalz

Mutterstadt

Polizei ermittelt Sechs Erntehelfer bei Traktorunfall in der Pfalz verletzt

Ganz in der Nähe des Pfalzmarkts bei Mutterstadt ist ein Traktoranhänger umgekippt. Darauf saßen 16 Erntehelfer. Sechs von ihnen wurden verletzt, einige schwer.

Am Tag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinhessen

Viele Nachtschichten eingelegt Weinlese in Rheinhessen geht zu Ende: "So kraftraubend wie noch nie"

Nur drei Wochen hatten die rheinhessischen Winzerinnen und Winzer in diesem Jahr Zeit für die Weinlese. Durch die warmen Temperaturen drohten die Trauben zu verfaulen.

Am Tag SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR