Eltern des getöteten 20-Jährigen bei einer Messerattacke in Ludwigshafen (Foto: SWR)

"Jeder Tag ist traurig"

Messerattacke von Oggersheim: Ehepaar trauert um Sohn und Freund

STAND

Zwei Handwerker sterben bei einem brutalen Messerangriff in Ludwigshafen-Oggersheim. Etwa drei Monate ist das her. Wie geht es dem Ehepaar, das Sohn und Freund verloren hat?

Es war der 18. Oktober, als ein Mann aus Somalia in Ludwigshafen-Oggersheim auf offener Straße unvermittelt mit einem Messer auf einen jungen Mann einstach. Der junge Handwerker starb. Sein älterer Kollege, der ihn begleitet hatte und helfen wollte, wurde ebenfalls erstochen. SWR Rheinland-Pfalz hat die Menschen getroffen, die bei der Bluttat ihren Sohn Jonas und ihren engen Freund Sascha verloren haben.

Video herunterladen (119,5 MB | MP4)

Vater des Opfers aus Oggersheim: "Das Herz ist zerbrochen"

Ein Alptraum, der scheinbar nicht enden will: Er sei noch vor der Polizei am Tatort gewesen, sagt der Vater von Jonas: "Ich habe meinen Sohn gefunden und Sascha, den Freund der Familie. Das waren die schlimmsten Bilder, die ich je erlebt habe."

Bilder, die den Familienvater und Chef eines kleinen Handwerksbetriebs ständig verfolgen, wie er sagt. Auch seine Firma war nach dem furchtbaren Verlust in eine Krise geraten. Denn er habe unter Schock gestanden und alle Termine abgesagt.

Frankenthal

Staatsanwaltschaft Frankenthal Nach Messerattacke in Ludwigshafen: Mordanklage gegen Beschuldigten

Drei Monate nach der Messerattacke in Ludwigshafen hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal Anklage erhoben. Sie wirft dem Beschuldigten unter anderem zweifachen Mord vor.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Eltern in psychologischer Behandlung

Die Eltern erzählen, dass sie beide eine Therapie machen und jeder für sich. Noch scheint es ein sehr langer Weg zu sein, bis das Ehepaar Schock und Trauer auch nur ansatzweise verarbeitet hat.

Jonas Mutter sagt aber auch: "Es muss ja weitergehen. Wir haben noch ein Kind. Wir haben eine Firma." Und der Vater fügt hinzu: "Jonas hätte sicher nicht gewollt, dass wir daran zu Grunde gehen."

Mehr darüber erfahren Sie im SWR Fernsehen in der Landesschau Rheinland-Pfalz am Mittwochabend ab 18.45 Uhr.

Oggersheim

OB Steinruck: "Sie sind mit Trauer nicht allein" Messerangriff von Oggersheim: Trauerfeier für die Opfer

Drei Wochen nach dem tödlichen Messerangriff in Ludwigshafen-Oggersheim hat es am Mittwoch eine Trauerfeier für die beiden getöteten Männer auf dem Ludwigshafener Hauptfriedhof gegeben. Auch Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) hielt eine Rede.

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Frankenthal

Staatsanwaltschaft Frankenthal Nach Messerattacke in Ludwigshafen: Mordanklage gegen Beschuldigten

Drei Monate nach der Messerattacke in Ludwigshafen hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal Anklage erhoben. Sie wirft dem Beschuldigten unter anderem zweifachen Mord vor.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Großeinsatz der Polizei in Oggersheim Messerattacke in Ludwigshafen: Zwei Tote und zwei Schwerverletzte

Bei einer Messerattacke in Ludwigshafen-Oggersheim soll ein 25-Jähriger am Dienstag zwei Männer getötet und einen weiteren Mann schwer verletzt haben. Der mutmaßliche Angreifer wurde von der Polizei niedergeschossen.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR