Fahndung nach unbekannten Tätern

Nach Geldautomatensprengung in Rohrbach: Zeugen melden sich

STAND
AUTOR/IN
Birgit Baltes, Deborah Kölz

Die Kripo Ludwigshafen sucht weiter nach den Unbekannten, die in der Nacht auf den 29. September einen Geldautomaten in Rohrbach im Kreis Südliche Weinstraße gesprengt haben.

Gesprengter Geldautomat in Rohrbach, Südpfalz (Foto: SWR)
Die explosion war so heftig, dass die Tresortür bis auf die andere Straßenseite geschleudert wurde.

Nach einem Zeugenaufruf seien einige Hinweise bei der Polizei in Ludwigshafen eingegangen, teilte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Rheinpfalz auf SWR-Anfrage mit. Diesen Hinweisen gingen die Ermittler jetzt nach.

Rohrbach: Unbekannte erbeuteten Geld

Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, konnten die Täter bei der Sprengung des Bankautomaten am Rohrbacher Einkaufszentrum "Südpfalzcenter" Geld erbeuten. Der Bankautomat und der Pavillon, in dem er stand, seien durch die Explosion komplett zerstört worden. Zur Höhe der Beute und des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben.

Gesprengter Geldautomat in Rohrbach, Südpfalz (Foto: SWR)
Das zerstörte Geldautomat-Häuschen wird nun mit Holzplatten verschlossen.

Die Täter hatten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vor einer Woche in Rohrbach (Kreis Südliche Weinstraße) einen Geldautomaten gesprengt. Danach sollen sie in einem schwarzen Kombi mit Kölner Kennzeichen geflüchtet sein.

Geldautomat schon einmal gesprengt worden

Der Geldautomat war vor zwei Jahren schon einmal gesprengt worden. Damals hatte die Polizei die Täter geschnappt. Sie waren zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Nach SWR-Informationen wurde vor nicht allzu langer Zeit ein neuer Automat am Südpfalzcenter eingebaut.

Ein gessprengter Geldautomat in Rohrbach (Pfalz) (Foto: SWR)
So sah der Automat nach dem letzten Angriff an. Im Juli 2020 war er bereits gesprengt worden.

Geldautomatensprengungen in Rheinland-Pfalz nehmen zu

Die Zahl der Geldautomatensprengungen in Rheinland-Pfalz bewegt sich seit Jahren auf einem recht hohen Niveau, scheint aber während der Corona-Pandemie nochmals angezogen zu haben. So meldete das Landeskriminalamt (LKA) im Jahr 2019 landesweit 22 gesprengte Geldautomaten, 2020 waren es 35 und in diesem Jahr sprengten Täter bereits 34 Geldautomaten in Rheinland-Pfalz.

Rheinland-Pfalz

Fast jede Woche fliegt ein Geldautomat in die Luft Warum in RLP immer mehr Geldautomaten gesprengt werden

In diesem Jahr wird im Schnitt jede Woche irgendwo in Rheinland-Pfalz ein Geldautomat in die Luft ge-jagt. Aber es gab auch schon etliche Festnahmen. Wie passt das zusammen?  mehr...

Bruchweiler-Bärenbach

Täter auf der Flucht Geldautomat im Kreis Südwestpfalz gesprengt

In Bruchweiler-Bärenbach (Kreis Südwestpfalz) haben Unbekannte in der Nacht einen Geldautomaten gesprengt. Die Täter sind nach Angaben der Polizei auf der Flucht.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Lahr

Keine Spur von Tätern Massive Schäden durch Sprengung eines Geldautomaten in Lahr

Unbekannte haben in Lahr-Mietersheim in der Nacht einen Geldautomaten gesprengt. Die Detonation hatte enorme Wucht und war wohl kilometerweit zu hören.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
Birgit Baltes, Deborah Kölz