Rudolf Jacob, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Winnweiler

Die Verbandsgemeinde Winnweiler hat gewählt

Rudolf Jacob (CDU) bleibt Bürgermeister

Stand

Die Verbandsgemeinde Winnweiler hat gewählt: Rudolf Jacob (CDU) bleibt Bürgermeister.

Die Freude bei Rudolf Jacob ist groß. Erneut hat der 52-Jährige die Wahl zum Verbandsbürgermeister für sich entschieden und zwar sehr deutlich. 65,89 Prozent der Wahlberechtigten haben Jacob am Sonntag gewählt.

Jacob setzt sich in jedem Wahlbezirk durch

Jeden Wahlbezirk der Verbandsgemeinde konnte der gebürtige Kaiserslauterer für sich entscheiden. "Ich fühle mich sehr gut, freue mich über das tolle Ergebnis und sehe damit auch meine Arbeit der letzten 16 Jahre ein Stück weit bestätigt", sagte Jacob dem SWR. Jacob ist bereits seit 2007 das Oberhaupt der Verbandsgemeinde Winnweiler. Seit 2009 ist er außerdem Ortsbürgermeister von Winnweiler.

Rudolf Jacob bleibt Bürgermeister
Rudolf Jacob bleibt Bürgermeister der Verbandsgemeinde Winnweiler. In seiner Freizeit engagiert sich Jacob bei der Feuerwehr.

Wahlbeteiligung unter 50 Prozent

Weniger als die Hälfte der Wahlberechtigten zog es am Sonntag in die Wahllokale der Verbandsgemeinde Winnweiler. Die Wahlberechtigung lag nach Angaben der Verbandsgemeinde bei knapp 48 Prozent.

Kandidatinnen waren chancenlos

Ebenfalls zur Wahl angetreten sind Sonja Schäfer-Reisch (SPD) und Helena Gomes Oester (parteilos). Sie konnten sich gegen Rudolf Jacob allerdings nicht durchsetzen. Schäfer-Reisch holte sich etwa 24 Prozent der Stimmen, Gomes Oester 10 Prozent.

Kriegsfeld

151 Bunker sollen saniert werden Wie die Bundeswehr ein Munitionslager am Donnersberg wieder in Betrieb nehmen möchte

Bis 2028 will die Bundeswehr an den Donnersberg zurückkehren: Dort soll ein ehemaliges Munitionsdepot wieder in Betrieb genommen werden. So sehen die Planungen der Bundeswehr aus.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Winnweiler

Freibad Winnweiler läutet Badesaison ein Erstes Freibad im Westen der Pfalz geöffnet

Das Freibad in Winnweiler ist in die neue Badesaison gestartet. Am Donnerstag sah dies kurzzeitig nicht danach aus. Andernorts in der Westpfalz dauert es noch bis zur Öffnung.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR