Bei Dietrichen in der Südwestpfalz ist ein Autofahrer bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. (Foto: Feuerwehr VG Zweibrücker Land )

Mit Baum kollidiert

20-Jähriger nach schwerem Unfall in der Südwestpfalz in Lebensgefahr

STAND
AUTOR/IN
Susanne Kimmel
Bild von Susanne Kimmel, Redakteurin im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)

Bei Dietrichingen im Kreis Südwestpfalz ist ein junger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Baum kollidiert. Laut Polizei besteht Lebensgefahr.

Wie genau es zu dem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Dietrichingen und dem Kirschbacherhof kam, ist noch unklar. Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Zweibrücker Land teilte mit, dem Autofahrer sei am Freitagnachmittag ein Linienbus entgegen gekommen. Nach Einschätzung der Polizei hätten beide Fahrer jeweils seitlich ausweichen müssen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Auto kracht bei Dietrichingen gegen Baum

Für den 20-jährigen PKW-Fahrer endete das Manöver in einem Kurvenbereich fatal: Das Auto fuhr laut Feuerwehr einen Abhang hinunter und stieß dort frontal gegen einen Baum. Dabei wurde der junge Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Die Feuerwehr musste ihn mit schwerem Gerät aus dem Wrack befreien.

Bei Dietrichen in der Südwestpfalz ist ein Autofahrer bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. (Foto: Feuerwehr VG Zweibrücker Land )
Bei Dietrichingen ist ein junger Autofahrer mit einem Baum kollidiert. Die Feuerwehr musste ihn aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreien. Feuerwehr VG Zweibrücker Land

Verletzter wird in Uniklinik Homburg behandelt

Die Polizeiinspektion in Zweibrücken erklärte am Sonntagvormittag auf Nachfrage, der 20-Jährige werde im Uniklinikum in Homburg behandelt. Er schwebe nach wie vor in Lebensgefahr. Im Zuge der Bergungsarbeiten waren die Feuerwehren Dietrichingen, Mauschbach, Contwig, Dellfeld und Hornbach im Einsatz. Der Rettungsdienst forderte zudem einen Hubschrauber an.

Mehr Unfälle im Westen der Pfalz

Rammelsbach

Lastwagen stürzt Abhang hinab, Fahrer verletzt Schwerer Unfall mit Muldenkipper in Steinbruch Rammelsbach

Ein Muldenkipper ist am Dienstagnachmittag im Steinbruch Rammelsbach im Kreis Kusel einen Abhang hinabgestürzt. Der Fahrer wurde an Kopf und Brust verletzt.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ramstein-Miesenbach

Alkohol im Spiel Unfall auf der A6 bei Landstuhl: 22-Jährige lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall auf der A6 in der Nacht zum Sonntag ist eine 22-Jährige lebensgefährlich verletzt worden. Der Unfallverursacher hatte laut Polizei 1,1 Promille Alkohol im Blut.  mehr...

Mein Sonntag SWR4 Rheinland-Pfalz

Steinbach

Unfall in Steinbach Fahrrad übersehen: Kind im Kreis Kusel schwer verletzt

Eine Autofahrerin hat in Steinbach im Kreis Kusel ein Kind auf einem Fahrrad erfasst. Dabei wurde es laut Polizei schwer verletzt.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz