18-Jährige aus dem Westerwald

Bobtalent Charlotte Candrix will Medaille bei Juniorinnen-WM

STAND

Video herunterladen (9,7 MB | MP4)

Es gibt kaum eine rasantere Sportart als das Bobfahren. Wie ist es wohl, wenn man drin sitzt und mit 120 Stundenkilometern die Bahn runterrast? Die 18-jährige Charlotte Candrix aus dem Westerwald weiß das schon seit vielen Jahren. Sie ist eins der größten Talente im deutschen Bobsport und will am Wochenende bei der Juniorinnen-WM in Winterberg aufs Treppchen.

Hachenburg

Nachwuchstalent aus Hachenburg Mit 120 durch den Eiskanal: Bobpilotin Charlotte Candrix hofft auf WM-Medaille

Mit gerade einmal 18 Jahren gehört Charlotte Candrix zu den größten deutschen Bobsport-Talenten. Jetzt geht die Westerwälderin bei der Junioren WM auf ihrer Heimbahn in Winterberg an den Start.

STAND
AUTOR/IN
SWR