Newsroom in Mainz (Foto: SWR)

Wir über uns Multimediale Nachrichten

Radio, Fernsehen und Internet sind keine getrennten Welten mehr. Die "Konvergenz der Medien" ist längst Alltag. Jeder von uns merkt es an seinem eigenen Verhalten. Jeder will seine Nachrichten sofort und überall. Die mobilen Geräte machen es möglich, dass wir Texte, Grafiken, Videos oder Audios nutzen können, wann und wo wir wollen.

Deshalb hat der SWR schon 2010 beschlossen, die Nachrichten multimedial aufzustellen. Seitdem arbeiten Radio, Fernsehen, Online und Videotext vernetzt. Die Nachrichten-Kollegen recherchieren und planen ihre Themen gemeinsam für alle Medien. Aber auch in Zukunft braucht es die Radiomoderatorin mit der tollen Stimme, den Fernsehreporter mit dem Blick für die besten Bilder, den Onliner mit dem richtigen Dreh fürs Netz. Nicht jeder muss alles können, aber jeder sollte alles kennen.

STAND