Besserung zum Wochenende

Wetter in BW: Schauer und Gewitter bleiben uns vorerst erhalten

Stand

Video herunterladen (40 MB | MP4)

Es bleibt vorerst regnerisch und gewittrig in Baden-Württemberg. In der Nacht auf Freitag besteht regional die Gefahr von Überflutungen durch Starkregen. Dabei liegen die Tiefstwerte zwischen 13 und 7 Grad. Morgen lockern die Wolken im Süden auf und es wird im Laufe des Tages überall trocken mit einzelnen Schauern und Gewittern. Wärmer und freundlicher wird es am Wochenende. Zum Start in die neue Woche rechnet SWR-Wetterexpertin Claudia Kleinert dann aber wieder mit neuen, kräftigen Schauern im Land.

Stand
Autor/in
SWR