Blaulicht auf einem Feuerwehrauto (Foto: IMAGO, IMAGO/xcitepress)

Lagerhalle in Flammen

Millionenschaden durch Brand in Eutingen im Gäu im Kreis Freudenstadt

STAND

Rund 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren am Montagabend in Eutingen im Gäu im Einsatz. Sie konnten aber nicht verhindern, dass eine Lagerhalle niederbrannte.

In Eutingen im Gäu (Kreis Freudenstadt) ist am Montagabend eine Lagerhalle abgebrannt. Laut Polizei war das Gebäude gegen 22:30 Uhr in Brand geraten. Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, stand die Halle bereits komplett in Flammen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohnerinnen und Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Lagerhallenbrand: Sachschaden in Millionenhöhe

Rund einhundert Einsatzkräfte waren im Einsatz. Aktuell werden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen rund 1,5 Millionen Euro. Was den Brand ausgelöst hat, ist derzeit noch unklar.

Feuerwehreinsätze in Baden-Württemberg

Tuttlingen

Starke Rauchentwicklung Scheune in Tuttlingen zerstört - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

In Tuttlingen hat am Sonntag eine Scheune mit viel Stroh gebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. Menschen und Tiere wurden nicht verletzt.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Kaiserslautern

Dachstuhl fängt Feuer Wohnhaus evakuiert: Hoher Sachschaden bei Brand in Morlautern

Im Kaiserslauterer Stadtteil Morlautern ist eine Einliegerwohnung in Flammen aufgegangen. Dabei entstand ein Schaden im sechsstelligen Bereich. Die Bewohner mussten anderweitig Zuflucht finden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Buchholz

Dramatische Rettungsaktion in Boppard Frau rettet Rollstuhlfahrer aus brennendem Haus

Dramatische Szenen am 1. September in Boppard-Buchholz: Im Haus von Jürgen Oswald bricht ein Feuer aus. Dass er noch lebt, hat er dem Mut einer jungen Frau zu verdanken..  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR