Blaulicht auf einem Feuerwehrauto (Foto: IMAGO, IMAGO/xcitepress)

Dachstuhl fängt Feuer

Wohnhaus evakuiert: Hoher Sachschaden bei Brand in Morlautern

STAND

Im Kaiserslauterer Stadtteil Morlautern ist eine Einliegerwohnung in Flammen aufgegangen. Dabei entstand ein Schaden im sechsstelligen Bereich. Die Bewohner mussten anderweitig Zuflucht finden.

Rund vier Stunden war die Feuerwehr am Sonntag im Einsatz. Zuvor war auf dem Balkon einer Einliegerwohnung Feuer ausgebrochen. Warum ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Die Flammen hätten dann schnell auf das Dach übergegriffen. Als die Einsatzkräfte in Morlautern eintrafen, drang ihnen bereits dichter Rauch entgegen.

Dachstuhlbrand in Kaiserslautern Morlautern (Foto: Polizeipräsidium Westpfalz)
Die betroffene Einliegerwohnung in Kaiserslautern-Morlautern ist durch das Feuer schwer beschädigt worden. Polizeipräsidium Westpfalz

Feuerwehr mit Großaufgebot in Morlautern im Einsatz

Die Löscharbeiten im Bereich des Dachstuhls und in der Einliegerwohnung selbst dauerten rund vier Stunden. Dabei konnten die Feuerwehr mit einem Großaufgebot verhindern, dass die Flammen auf eine darunter befindliche Autowerkstatt und das angrenzende Wohnhaus übergriffen. Dennoch entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Im Einsatz waren 50 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz.

Heute Mittag kam es zu einem #Dachstuhlbrand in der Neuen Straße #Kaiserslautern. Bei diesem wurde glücklicherweise niemand verletzt. Nähere Informationen👉 https://t.co/tx7KCK97kL

Keine Verletzten, aber hoher Sachschaden

Alle Bewohner konnten sich laut Polizei rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Zumindest die Einliegerwohnung ist aber bis auf weiteres nicht bewohnbar. Unterstützt durch den Ortsvorsteher von Morlautern kamen sie am Sonntag kurzfristig anderweitig unter. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr Einsätze der Feuerwehr

Kriminalpolizei ermittelt Feuerwehr im Kreis Kusel findet Leiche in Gartenlaube

In Nanzdietschweiler im Kreis Kusel ist am Freitagabend in einer abgebrannten Gartenlaube eine Leiche gefunden worden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Unkenbach

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Gutachten: Erneut Brandstiftung in Unkenbach

Auch das fünfte Feuer auf einem Bauernhof in Unkenbach im Donnersbergkreis war Brandstiftung - das besagt ein Gutachten, das jetzt vorliegt. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt ein Problem.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Contwig

Feuerwehreinsatz auf der A8 Mutter rettet Baby aus brennendem Auto bei Contwig

Auf der A8 im Kreis Südwestpfalz ist am Sonntag ein Auto in Flammen aufgegangen. Die Fahrerin konnte sich und ihr Kind gerade noch Sicherheit bringen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR