Blaulicht im Vordergrund, Krankenwagen im Hintergrund (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Fotostand / Gelhot (Symbolbild))

Unfall zwischen Riederich und Bempflingen

25-Jährige stürzt von Motorrad und stirbt

STAND

Eine junge Motorradfahrerin verlor am Sonntag zwischen Riederich und Bempflingen die Kontrolle über Ihr Fahrzeug und stürzte. Sie starb noch am Unfallort an ihren Verletzungen.

Eine 25 Jahre alte Motorradfahrerin ist am Sonntag bei Riederich (Kreis Reutlingen) tödlich verunglückt. Laut Polizei verlor sie beim Beschleunigen am Ortsausgang in Richtung Bempflingen die Kontrolle über ihre Maschine, stürzte und prallte gegen die Leitplanke. Andere Verkehrsteilnehmer seien nicht beteiligt gewesen. Die Motorradfahrerin starb noch am Unfallort. Notarzt, Rettungsdienst und mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort. Die Straße wurde vorübergehend gesperrt.

Mehr zu Unfällen und Rettungskräften

Schömberg

Wildschwein-Rotte löst Unfall auf B27 aus 15 Verletzte durch Unfälle bei Schömberg und Zuflucht

Bei Unfällen auf der B27 im Zollernalbkreis und auf der B500 im Kreis Freudenstadt wurden am Samstag insgesamt 15 Personen verletzt. Zwei davon erlitten schwere Verletzungen.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Mannheim

Grundsatzklage zur Notfallversorgung Rettungsdienst: Handelt Baden-Württemberg rechtswidrig?

Gegen den neuen Rettungsdienstplan der Landesregierung ziehen Notärzte und Kommunalpolitiker vor den Verwaltungsgerichtshof. Das sind die Vorwürfe.  mehr...

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Lahr

Bundesstraße stundenlang gesperrt Fahrt unter Alkoholeinfluss: Sieben Verletzte bei Unfall nahe Lahr

Ein Autofahrer gerät auf einer Bundesstraße in den Gegenverkehr - am Ende sind sieben Menschen verletzt. Ein Test zeigt im Atem des Mannes viel Alkohol an.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR