Alter Führerschein witd ungültig (Foto: SWR, SWR, Sarah Beschorner)

Umtausch für Jahrgänge 1959 bis 1964

Landratsamt Tübingen: Karte gegen alten Führerschein

STAND

Der Führerschein aus Papier hat ausgedient. Der alte "Lappen" wird gegen eine Karte umgetauscht. Im Landratsamt Tübingen haben die Beschäftigten daher alle Hände voll zu tun.

In den Landratsämtern in der Region geht’s an den Führerscheinstellen hoch her. Die alten Papierführerscheine der Jahrgänge 1959 bis 1964 sollte man bis zum 19. Januar umtauschen. Wer danach mit dem alten Führerschein kontrolliert wird, zahlt unter Umständen in kleines Bußgeld.

Der Führerschein behalte aber solange seine Gültigkeit, bis man den Neuen habe, so Isabelle Mayer vom Landratsamt Tübingen. Umtauschen kann man ihn noch das ganze Jahr über. Hierfür muss man aber vorher einen Termin im jeweiligen Landratsamt ausmachen.

"Der Führerscheintausch ist doch Geldmacherei."

Walter Mörschel aus Rottenburg, Jahrgang 1959, war schon im Landratsamt, um den neuen Führerschein zu beantragen. Er findet, dass der Umtausch "Geldmacherei" ist. Gerne erinnert er sich an die Führerscheinprüfung zurück. Er habe gleich beim ersten Mal bestanden. Bei der Prüfung, da war er 18 Jahre alt, habe es geregnet. Nach 15 Minuten sei alles vorbei gewesen.

Führerscheintausch auch per Post möglich

Wer nicht persönlich vorbei kommen kann, der kann den Umtausch auch per Post beantragen und erhält einen Gebührenbescheid. Auf Wunsch bekommt man den Führerschein dann von der Bundesdruckerei zugeschickt.

Alter und neuer Führerschein (Foto: SWR, SWR, Sarah Beschorner)
Der alte Lappen wird gegen den EU-Kartenführerschein eingetauscht. SWR, Sarah Beschorner

Der alte graue, beziehungsweise rosa Papierführerschein wird gegen eine Karte, den EU-Kartenführerschein, in der Größe einer Kreditkarte eingetauscht. Wer den alten "Lappen" behalten will, kann ihn entwerten lassen. Er bekommt dann den Stempel "ungültig".

Mehr zum Führerschein-Umtausch

Tübingen

Landratsämter Tübingen und Reutlingen ausgelastet Wartezeiten wegen Führerschein-Umtausch

Der Umtausch des alten Führerscheins kann auch per Post beantragt werden. Darauf weist das Landratsamt Tübingen hin. Die Führerscheinstelle sei derzeit stark ausgelastet.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Rheinland-Pfalz

Frist für Jahrgänge 1959 bis 1964 läuft ab Die wichtigsten Antworten zum Führerscheintausch

Bis Anfang 2033 sollen nur noch EU-einheitliche und fälschungssichere Führerscheine im Umlauf sein. Dafür gelten bestimmte Fristen. Wir klären die wichtigsten Fragen.

Das sind die Fristen Führerschein umtauschen

Bis 2033 müssen insgesamt 43 Millionen Führerscheine in Deutschland umgetauscht werden. Der Umtausch erfolgt gestaffelt nach Jahrgängen und nach Ausstellungsdatum. Wann ist wer dran?

ARD-Buffet Das Erste

STAND
AUTOR/IN
SWR