Tanktourismus im Elsass (Foto: SWR, Paula Kersten)

Frankreich erhöht Tankrabatt

Tanktourismus lohnt sich: Südbadische Autofahrer tanken im Elsass

STAND

Teurer Sprit in Deutschland nach Wegfall des Tankrabatts. Auf der anderen Rheinseite, im Elsass, wird das Tanken noch günstiger.

Video herunterladen (9,9 MB | MP4)

Laut ADAC zahlen Autofahrer in Deutschland jetzt durchschnittlich 10 Cent mehr für Diesel und fast 25 Cent mehr für Super E10. Das schmerzt an der Zapfsäule. Deshalb fahren viele Südbadener ins Elsass, um ihren Tank dort zu füllen. Die französische Regierung hat den Tankrabatt dort auf 30 Cent pro Liter Diesel oder Benzin erhöht.

An einer Tankstelle in der Nähe des elsässischen Dorfes Neuf-Brisach stehen die Autos Schlange. Viele Autofahrer haben ein Freiburger Kennzeichen, einige Emmendinger sind auch dabei: Ein Mann aus Freiburg erzählt: "65 Euro für eine volle Tankfüllung, das ist perfekt. In Deutschland würde ich sicher 80 Euro oder mehr zahlen. Dafür lohnt sich der Weg."

"Es ist einfach wahnsinnig viel billiger."

1,54 Euro kostet ein Liter E10 an der französischen Tankstelle. In Deutschland liegt der Preis bei den allermeisten Tankstellen über 2 Euro. Die Nachfrage nach Benzin und Diesel ist an der Tankstelle bei Neuf-Brisach so hoch, dass die Betreiber kaum mit dem Befüllen hinterherkommen. Diesel und Super 98 seien gerade aus, steht auf einer handschriftlichen Notiz an den Zapfsäulen.

Tanktourismus im Elsass (Foto: SWR, Paula Kersten)
Besonders Diesel ist gefragt: Elsässische Tankstellen kommen mit dem Nachschub kaum hinterher Paula Kersten

"Das ist total verrückt", so der Fahrer des Lkw, der Diesel geladen hat. Er ist gerade ausgestiegen, hat kaum Zeit für ein Gespräch. "Die Leute kommen sogar aus der Schweiz, weil es hier günstiger ist. Ich habe 38.000 Liter Diesel geladen, die fülle ich jetzt nach."

Auf deutscher Seite hingegen: Gähnende Leere an den Zapfsäulen. Die Tankstellenwärterin bestätigt den Eindruck: Seitdem der Tankrabatt nicht mehr gilt, kommen deutlich weniger Autofahrer. Die wenigen Menschen, die an einer Tankstelle in Freiburg anzutreffen sind, reisen geschäftlich. "Natürlich wäre das schon eine Alternative, nach Frankreich zu fahren", so ein Autofahrer, "je nachdem wie viel dort los ist."

Mehr zum Wegfall des Tankrabatts

Freiburg/Hartheim

Ende des Tankrabatts Südbadische Autofahrer und Busunternehmer tanken noch mal voll

Zum Ende des Tankrabatts waren die Zapfsäulen in Freiburg und Umgebung am Mittwoch dicht umlagert. Auch Busunternehmer füllten ihre Tanks nochmal mit "günstigem" Diesel.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Benzin und Diesel über Zwei-Euro-Marke Tankrabatt-Ende: Spritpreise in BW steigen sprunghaft an

Am Donnerstagmorgen ist der Preissprung an den Tankstellen auch in BW deutlich. Umweltministerin Walker (Grüne) wirft den Mineralölkonzernen vor, am staatlichen Zuschuss verdient zu haben.  mehr...

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Landau

Rabatt auf Benzin Südpfalz: Lohnt sich das Tanken in Frankreich?

Seit Donnerstag wissen Bundesbürger wieder, wie schmerzhaft Tanken sein kann, weil der Tankrabatt wegfällt. Ganz anders in Frankreich. Aber lohnt sich der Tank-Tourismus für Südpfälzer über die Grenze wirklich?  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR