Tatverdächtiger in U-Haft

Freiburg: Mann setzt Imbisswagen in Brand - Verkäuferin bleibt unverletzt

Stand
Autor/in
Owusu Künzel
Profilbild von Owusu

In Freiburg soll ein Mann auf einem Baumarkt-Parkplatz versucht haben, einen Imbisswagen in Brand zu setzen. Die darin befindliche Verkäuferin blieb unverletzt, so die Polizei.

Ein 44-jähriger Mann soll in Freiburg versucht haben, einen Imbisswagen anzuzünden, in dem sich eine Verkäuferin befunden hat. Passanten hatten den 44-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten und das Feuer selbst gelöscht, so ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Verkäuferin im Imbisswagen blieb unverletzt. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochmittag auf einem Baumarkt-Parkplatz im Industriegebiet-Nord.

Mutmaßlicher Täter und Opfer kannten sich wohl

Nach ersten Erkenntnissen soll es eine Vorbeziehung zwischen dem Tatverdächtigen und der Verkäuferin gegeben haben, hieß es weiter. Es entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe. Der mutmaßliche Täter wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg einem Haftrichter beim Amtsgericht Freiburg vorgeführt und befindet sich nun in Untersuchungshaft.

Mehr zu Bränden

Lörrach

Möbel in Brand gesetzt Feuer in Gefängnis in Lörrach - mehrere Verletzte

In der Justizvollzugsanstalt in Lörrach haben Gefangene am Mittwoch Möbel in Brand gesetzt. Laut Polizei wurden mehrere Insassen und ein JVA-Mitarbeiter leicht verletzt.

Ludwigsbug

In der Nacht auf Donnerstag Brand in Ludwigsburg hatte Folgen für dutzende Bewohner

In Ludwigsburg stand eine Dachgeschoss-Wohnung in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Flammen. Der Bewohner kam leicht verletzt davon, seine Wohnung ist nun unbewohnbar.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Heidelberg

Starke Rauchentwicklung - Gasflasche explodiert Schweißarbeiten lösen Brand auf Baustelle in Heidelberg aus

In Heidelberg-Rohrbach hat es am Mittwoch auf einer Baustelle gebrannt. Eine riesige Rauchwolke war zu sehen. Offenbar waren Schweißarbeiten die Ursache.

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.