Eine S-Bahn der Baureihe 430 bei der Fahrt nach Herrenberg am Hauptbahnhof Stuttgart. (Foto: IMAGO, IMAGO / Ralph Peters)

Direkt nach wochenlanger Sperrung

S-Bahn in Stuttgart: Problem beseitigt, Fahrplan weiter gestört

STAND

Die Störung zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und Stuttgart-Nord ist laut Bahn behoben. Aber bis die Züge den Fahrplan wieder einhalten, dauert es noch.

Die Probleme auf der Strecke zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und Stuttgart-Nord sind nach Angaben der Deutschen Bahn behoben. Doch der Verkehr funktioniert weiterhin noch nicht wie im Fahrplan vorgesehen. Fahrgäste sollten daher weiterhin vor der geplanten Fahrt digital nachsehen, ob ihre Verbindung ausfällt.

Stuttgart: S-Bahn gestört

Die S4 und S5 fahren im Bereich der Stammstrecke lediglich im Halbstundentakt. Die S6 und S60 verkehren weiterhin im Pendelverkehr bis Zuffenhausen. Nach Auskunft der Bahn ist heute nicht mehr mit einem Viertelstundentakt auf den betroffenen Strecken zu rechnen.

Die Linien S1, S2 und S3 fahren nach Angaben des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart VVS derzeit nur im Halbstundentakt. Grund dafür war nach Angaben des VVS eine Oberleitungsstörung, die nun nach einer Mitteilung der Bahn behoben wurde.

Seit dem frühen Morgen fahren die Linien S1 bis S5 der S-Bahn Stuttgart nur im Halbstundentakt. (Foto: SWR)
Anzeigetafel in Ludwigsburg am Montagmorgen

S-Bahn Stuttgart wieder gestört

Die Störung sei im Bereich der Stammstrecke gegen 5:30 Uhr aufgetreten, sagte ein S-Bahn-Sprecher dem SWR. Doch auch wenn das Problem behoben sei, werde es noch "eine ganze Weile" dauern, bis der Fahrplan wieder normal laufe, teilte die S-Bahn Stuttgart mit.

⚠️#S1, #S2, #S3, #S4, #S5, #S6/#S60 Einschränkungen im Linienverlauf wegen Oberleitungsstörung. S1, S2 und S3 verkehren bis auf weiteres nur im Halbstundentakt. #S4 und #S5 verkehren bis/ab #Stuttgart Hbf Oben. #S6/#S60 verkehren bis/ab #Zuffenhausen.

Schon in den Sommerferien eingeschränkter Bahnverkehr

Bereits während der Sommerferien war der S-Bahn-Fahrplan eingeschränkt gewesen, da an der Stammstrecke beispielsweise Haltestellen modernisiert und neue Kabel verlegt wurden.

Stuttgart

Sanierungsarbeiten beendet S-Bahn soll in Stuttgart ab Montag wieder nach Plan fahren

Ab Montag fahren die S-Bahnen in Stuttgart wieder gewohnt durch den Tunnel der Stammstrecke. Doch zwischen Zuffenhausen und Weil der Stadt fährt auch erstmals eine neue Expresslinie.  mehr...

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Stammstrecke wochenlang gesperrt

Eigentlich hätten die S-Bahnen ab heute wieder normal fahren sollen. Dementsprechend erfreut twitterte die S-Bahn Stuttgart am Morgen um kurz vor 5 Uhr noch, "der Regelverkehr kann nun starten" - bis sie kurze Zeit später die neue Störung mitteilen musste.

☀️Guten Morgen! Alle Linien 🚆verkehren wieder über die S-Bahn Stammstrecke. Die Arbeiten wurden pünktlich beendet und der Regelverkehr kann nun starten. Wir wünschen einen guten Wochenstart an alle in der Region #Stuttgart! https://t.co/lvhSSjVtlb

Mehr zur S-Bahn in Stuttgart:

Stuttgart

Sanierungsarbeiten beendet S-Bahn soll in Stuttgart ab Montag wieder nach Plan fahren

Ab Montag fahren die S-Bahnen in Stuttgart wieder gewohnt durch den Tunnel der Stammstrecke. Doch zwischen Zuffenhausen und Weil der Stadt fährt auch erstmals eine neue Expresslinie.  mehr...

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Wie schon im Sommer 2021 S-Bahn Stuttgart: Tunnelstrecke gesperrt, Fahrplan gestört

Die Stammstrecke der S-Bahn Stuttgart ist ab Samstag sechs Wochen lang gesperrt. Zwischen Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen gibt es einen Ersatzverkehr mit Bussen.  mehr...

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR