picture alliancedpa | Martin Gerten (Foto: picture alliance/dpa | Martin Gerten)

Kinder und Jugendliche unter Verdacht

60 Roller und E-Scooter im Raum Ludwigsburg gestohlen

STAND

Jugendliche und Kinder sollen in Ludwigsburg un Umgebung mehr als 60 Motorroller und E-Scooter entwendet haben. Die Polizei hat Verdächtige ermittelt und vermutet noch mehr Delikte.

Von mindestens rund 60 Roller- und E-Scooter-Diebstählen weiß die Polizei, die sich in den vergangenen Monaten im Raum Ludwigsburg ereignet haben. Die Ermittler machen eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen für die Taten verantwortlich.

Die gestohlenen Fahrzeuge wurden laut Polizei teilweise später wiedergefunden. Mutmaßlich seien sie so lange gefahren worden, bis der Tank oder die Batterie leer war, und anschließend zurückgelassen. Zum Teil seien die Roller durch Stürze oder mutwillige Sachbeschädigung stark beschädigt.

Roller-Diebe zwischen 13 und 16 Jahren alt?

Die Polizei geht davon aus, dass eine lockere Gruppierung von Kindern und Jugendlichen in unterschiedlicher personeller Zusammensetzung hinter dem größten Teil der Diebstähle steckt. Zwölf Kinder und Jugendliche aus Ludwigsburg, Marbach am Neckar und Bietigheim-Bissingen seien als tatverdächtig ausgemacht worden. Alle seien bereits polizeibekannt, männlich und zwischen 13 und 16 Jahren alt. Vermutlich gebe es aber noch weitere Täter. Neben den Jugendlichen wurden noch zwei Einzeltäter ermittelt, die nichts mit der Gruppe zu tun hätten.

E-Scooter-Diebstahl im Raum Ludwigsburg: weitere Geschädigte gesucht

Der Polizei sind rund 60 Diebstähle bekannt, hauptsächlich in Ludwigsburg, teilweise aber auch in Marbach am Neckar und Kornwestheim. Der Sachschaden liegt den Angaben zufolge im fünfstelligen Bereich. Möglicherweise seien aber auch gar nicht alle Fälle bei der Polizei angezeigt worden. Die Ermittler bitten mutmaßlich weitere Geschädigte, sich zu melden.

Mehr zu E-Scootern

WTF?! Wenn das Navi dich mit dem E-Scooter auf die Autobahn führt...

Zwei Frauen wollten auf dem E-Scooter eine Sightseeing-Tour machen. Das Navi schickte sie auf die A8 bei Neubiberg.  mehr...

Die DASDING Morningshow WG DASDING

Das bringen E-Roller für die Mobilitätswende E-Scooter - nervig oder nachhaltig?

Sind E-Roller die ersehnten, grünen Retter in der Verkehrswende oder womöglich doch nur nerviger und umweltschädlicher Elektroschrott? So nachhaltig sind sie tatsächlich.  mehr...

Karlsruhe

Quer über dem Gehweg Falsch geparkte E-Scooter in Karlsruhe - ein Problem für Blinde und Sehbehinderte

Für die einen sind E-Scooter ein bequemes Fortbewegungsmittel. Für andere können sie zur Gefahrenquelle werden - für Blinde zum Beispiel. Die Stadt Karlsruhe sucht nach Lösungen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR