Wolken ziehen sich zu einer Spirale zusammen, aus der ein Tornado werden könnte.

Kinder aus Allmersbach im Tal beobachten seltenes Wetter-Phänomen

Tornado über dem Rems-Murr-Kreis? Da braute sich am Himmel was zusammen

Stand
AUTOR/IN
Magdalena Haupt
Magdalena Haupt

In Allmersbach im Tal im Rems-Murr-Kreis haben zwei Kinder mit ihrer Familie am Wochenende eine Art kleinen Tornado beobachtet. Laut Wetterdienst war es aber ein anderes Wetterphänomen.

Lara (8) und Niklas (6) sind bei den Großeltern zum Abendessen zu Besuch. Gerade hat die Familie fertig gegrillt, als am Himmel dunkle Gewitterwolken aufziehen. Die Oma hat den Strudel am Himmel als Erste gesehen. Besonders aufregend waren die Ereignisse am Himmel aber für die Kinder. Mama Saskia erzählt:

"Wir waren alle ganz aufgeregt, aber für die Kinder war das wirklich das Tageshighlight."

Gedrehter Wolkenstrudel deutlich zu erkennen

Der Kreisel am Himmel sei immer näher gekommen, die Familie habe Blitze gesehen und Donnergrollen gehört. Zusammen mit dem Gewitter sei die Beobachtung des Himmels für alle sehr spannend gewesen. "Das kam immer näher. Da kann man sich gut vorstellen, wie große Tornados entstehen, die dann ja auch viel zerstören", so Saskia Gruber. Die Sorge, was passieren könnte, wenn da wirklich ein Tornado am Boden draus geworden wäre, hat die Familie verdrängt. Die Beobachtung des Phänomens am Himmel stand im Vordergrund.

Wolkenstrudel am Himmel während eines Gewitters in Allmersbach im Tal
Seltenes Wolkenphänomen am Himmel über Allmersbach im Tal.

Deutscher Wetterdienst gibt Entwarnung

Der SWR schickt dem Deutschen Wetterdienst die Fotos von Familie Gruber. Der antwortet prompt. Ein solcher "Wolkenstrudel" sei kein außergewöhnliches Phänomen. "Bei ausreichender Windscherung bilden sich öfter Funnelclouds (auf deutsch Trichterwolken), die in der Höhe harmlos sind, bei Bodenkontakt aber zu gefährlichen Tornados heranwachsen können", so Harald Seidel vom Deutschen Wetterdienst.

Kinder fotografieren den "Beinahe-Tornado"

Für Lara und Niklas ist das Spektakel am Himmel trotzdem etwas ganz Besonderes. Für sie gibt es am Samstagabend nur ein Thema: dass am Himmel über Allmersbach beinahe ein kleiner Tornado entstanden wäre.

Mehr zu Tornados und Gewittern:

Gewittermythen Wie man sich richtig bei Gewitter verhält

Bei einem Blitzeinschlag am Elbufer in Dresden sind kürzlich zehn Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Doch wie verhält man sich bei einem nahenden Gewitter am besten? Wir haben bekannte Gewittermythen überprüft.