Meme, das auf die nicht funktionierende Rolltreppe in der S-Bahnhaltestelle Universität hinweisen soll (Foto: (privat))

iPhone statt Anzeige

Wie die S-Bahn Stuttgart auf Memes an defekter Rolltreppe reagiert

Stand
AUTOR/IN
Philipp Pfäfflin
Bild von Philipp Pfäfflin (Foto: SWR, SWR - Foto: Alexander Kluge)

Immer, wenn die Rolltreppe in der S-Bahn-Haltestelle Universität kaputt ist, hängen Studierende dort Memes auf, um ihrem Unmut Luft zu machen. Jetzt kapert die S-Bahn die Idee.

Die S-Bahn Stuttgart reagiert auf illegal aufgehängte Aushänge an der Haltestelle Universität mit einem Wettbewerb. Das lustigste Meme werde mit einem iPhone prämiert, steht auf einem Aushang, den die S-Bahn nach eigenen Angaben am Montag selbst aufgehängt hat. Vor allem Studierende weisen seit längerem mit dem Ankleben von Memes auf eine nicht reparierte Rolltreppe hin.

S-Bahn Stuttgart: Rolltreppe soll bis Weihnachten repariert sein

Die Stuttgarter S-Bahn wirbt außerdem für Verständnis, warum die Rolltreppe noch nicht repariert wurde. So sei eine verloren gegangene Jacke in den Kamm der Rolltreppe eingewickelt worden. Dadurch wurden laut Bahn unter anderem mehrere Sensoren, Halter und auch die Führungsschiene beschädigt. Eine Reparatur soll noch vor Weihnachten stattfinden, sofern die zugesicherten Ersatzteile geliefert werden.

Jonas ist einer von denen, die immer wieder Memes an der kaputten Rolltreppe aufhängen - nicht erst jetzt, denn die Rolltreppe war schon mehrfach für längere Zeit kaputt. Warum er das macht, hat er vergangene Woche dem SWR im Wochenrückblick erzählt, dort findet sich auch eine Bildergalerie mit Fotos von früheren Memes in der S-Bahnhaltestelle Universität. Jonas begrüßt die Ankündigung der Bahn. "Ich freue mich, dass die Bahn jetzt versucht, mit uns zu kommunizieren." Er selbst habe schon Ideen für neue Memes und wolle diese möglichst bald mit Mitstreitern aufhängen. Trotzdem will Jonas vorerst anonym bleiben. Eigentlich heißt er anders.

Bahn verspricht Preis - und entfernt Memes

Was Jonas und andere wundert, ist, warum die Bahn einerseits Sätze schreibt wie "Wir von der S-Bahn Stuttgart lieben Memes..." und andererseits alle bisherigen Memes entfernt hat. Auch fragt er sich, wie ein Wettbewerb funktionieren soll, bei dem die möglichen Gewinner lieber anonym bleiben wollen. In einem Kommentar auf der Plattform reddit schreibt ein User: "Dann kommt die Anzeige mit dem iPhone zusammen."

Die Bahn sicherte am Montag auf SWR-Nachfrage zu, dass niemand Persönlichkeitsdaten offenlegen müsse. Man werde auf die Studierenden zugehen und gemeinsam einen Weg suchen, dass die Person, die das kreativste Meme gemacht habe, den Preis bekomme.

Die Anonymität bleibt gewahrt. Wir werden mit den Studierenden zusammen nach einem geeigneten Weg suchen.

Bahn setzt nach eigenen Angaben auf Humor statt auf Anzeigen

Die S-Bahn Stuttgart hat nach eigenen Angaben noch nie mit einer Strafanzeige auf aufgehängte Memes reagiert. Ein Bahnsprecher sagte am Montag: "Wir haben immer beide Augen zugedrückt und Memes nie als Sachbeschädigung gesehen, weil sie immer mit Tesafilm aufgehängt wurden.

Dass die Memes abgehängt wurden, tut der S-Bahn Stuttgart nach eigenen Angaben leid. Die Reinigungsfirma sei nicht rechtzeitig von der spontan am Freitag gefassten Idee der Meme-Prämierung informiert worden, deswegen habe diese die Aushänge entfernt. Ein Bahnsprecher sagte: "Wir bedauern, dass die Reinigungsfirma das entfernt hat, weil da kreative Ideen vernichtet wurden."

Defekte Rolltreppe (Foto: SWR, Maxim Flößer)
Die Rolltreppe in der S-Bahnhaltestelle Universität ist defekt. Zuletzt klebten Memes an dem Bauzaun. Diese wurden entfernt.

Die Reaktion der Stuttgarter S-Bahn wird in den sozialen Netzwerken kontrovers diskutiert. Nicht alle zeigen sich so aufgeschlossen wie Jonas. So heißt es dort etwa: "Anscheinend wurden die Memes abgehangen. Das bedeutet Krieg 💀" oder "Tapeziert die komplette Haltestelle. Ich will keine einzige Fliese mehr sehen!"

Und auch Jonas geht davon aus, dass nun noch deutlich mehr Memes aufgehängt werden. Ihm selbst gehe es da nicht um den möglichen Gewinn eines Smartphones, eher um eine sportliche Herausforderung - unter anderem eben auch weil die Memes jetzt auch wieder entfernt wurden: "Das ist wie bei Hydra. Da schlägt man einen Kopf ab und zwei wachsen nach."

Mehr zu Memes

Kultfigur in Netz und Politik Bernie Sanders und der Hype im Netz: Was macht den Altlinken so cool?

Bernie Sanders wird regelmäßig zum Meme. Warum fahren junge Menschen auf den 82-jährigen Sozialisten ab? Neben seinen politischen Positionen zieht vor allem sein integres Image.

Region Stuttgart

Darüber spricht die Region Stuttgart Wochenrückblick: Filderkraut als Vorlage für ein Trikot des VfB Stuttgart?

Filderkraut gilt als Superfood. Das weiß man auch beim VfB Stuttgart und trägt neuerdings Trikots mit Kraut-Muster. Die Uni Hohenheim setzt unterdessen auf kleine, saure Äpfel.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg