Material von der Baustelle

Stuttgart 21-Schrott wird zu Jugendtreff: Teenager aus Gerlingen freuen sich

Stand
AUTOR/IN
Luca Rihm
ONLINEFASSUNG
Christian Spöcker

In Stuttgart entsteht ein höchstumstrittener und milliardenteurer Tiefbahnhof, im rund 15 Kilometer entfernten Gerlingen bauen Architekten aus den Abfällen einen kleinen Pavillon.

In Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) haben Architekten aus Teilen von der S21-Baustelle einen Treffpunkt konstruiert. Die großen gewölbten Holzplatten von den Stuttgarter Bauarbeiten waren schon auf einem Schrottplatz gelandet, kamen dann aber über Umwege nach Gerlingen. Über das Ergebnis freuen sich jetzt auch Jugendliche in der Stadt mit rund 19.000 Einwohnern.

„So wie es jetzt steht, wollten wir es haben und es ist gut geworden!"

Auf der Stuttgarter Baustelle dienten die Holzteile als Schalungselemente. Das bedeutet, dass bei der Haltestelle „Staatsgalerie“ der flüssige Beton in sie gegossen wurde, bis er schließlich aushärtete. Als die Teile danach entsorgt wurden, habe der Schrotthändler ihn angerufen, erzählt Peter Weigand vom Stuttgarter Architekturbüro „Umschichten“.

"Er hat gesagt: ´Ich schreddere hier riesige Vollholzelemente. Könnt ihr nicht noch was draus machen?`"

Die Stuttgarter Architekten haben sich seinen Angaben zufolge darauf spezialisiert, bereits verwendete Teilen zu recyclen. "Wir geben Materialien ein zweites, drittes, viertes Leben. Irgendwann kann man es wirklich schreddern, aber davor kann man noch ganz viel tolle Sachen machen", erklärt Weigand. Die Holzplatten von der S21-Baustelle sind aus seiner Sicht bestens für eine Wiederverwertung geeignet, da sie stabil und stapelbar sind.

Neuer Jugendtreff in Gerlingen?

Auch junge Gerlinger sind stolz auf den neuen Treffpunkt. Bei einem Workshop konnten sie ihre Ideen miteinbringen und mit kleinen Holzstücken Modelle anfertigen. Jetzt sollen sich Jugendliche dort treffen können.

"Es ist vor allem gut, dass man in Gruppen auf verschiedenen Seiten sitzen kann. Jeder hat so ein bisschen den eigenen Bereich.“

Mehr zu S21:

Stuttgart

Blick aus dem Hotelzimmer Monty-Python-Star John Cleese macht sich über S21-Baustelle lustig

Der britische Schauspieler und Komiker John Cleese war in dieser Woche für einen Auftritt in Stuttgart. Von der Stadt war er jedoch nicht wirklich begeistert.

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
Luca Rihm
ONLINEFASSUNG
Christian Spöcker