Rund 600 Arbeitsstunden in Entwicklung investiert

Mehrwegflasche beim Wein spart Kosten und Rohstoffe

Stand

Video herunterladen (52,7 MB | MP4)

Drei Jahre lang hat die Winzergenossenschaft "Weinheimat Württemberg" an der neuen 0,75-Liter-Pfandflasche gearbeitet. Vorteil: Sie reduziert den CO2-Abdruck um die Hälfte, spart Geld und macht unabhängiger von den immer knapper werdenden Glas-Ressourcen.

Baden-Württemberg

Erfindung aus Württemberg Neue 0,75-Liter-Pfandflasche für Wein vorgestellt

Die Württemberger Weingenossenschaften wollen ihren Wein künftig in Mehrwegflaschen verkaufen. Am Sonntag ist die Flasche in Düsseldorf präsentiert worden.

Leute der Woche SWR1 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR