Schulkinder nutzen einen Computer im Unterricht. Die Digitalisierung des Unterrichts soll im neuen "Zentrum für Digitale Bildung" in Tübingen erforscht werden. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Kahnert)

Schulstart am heutigen Montag

Digitalisierung der Schulen in Heidelberg nimmt Tempo auf

STAND

Die Stadt Heidelberg hat vor dem Beginn des neuen Schuljahres die digitale Infrastruktur verbessert.

Die Zahl der Laptops und Tablets habe sich seit 2018 verdoppelt, schreibt die Verwaltung. Das Team der städtischen Schul-IT hat jetzt neun Mitglieder, die Ansprechpartner für die Schulen sind. Alle Schulen in städtischer Trägerschaft verfügen mittlerweile über einen Breitbandanschluss, so die Stadtverwaltung.

Digitales Zentrum auf dem Boxberg

An der Waldparkschule im Stadtteil Boxberg soll 2023 ein digitales Zentrum, ein sogenanntes Digital-Hub eingerichtet werden. Die Stadt Heidelberg will die Digitalisierung in Zusammenarbeit mit den Schulen weiter vorantreiben.

Ausbau von Medienmentoren-Programm

Das im vergangenen Schuljahr gestartete Schüler-Medienmentoren-Programm "Smepper" soll an weiteren Schulen ausgebaut werden. Die Kooperation mit dem Medienzentrum Heidelberg, dem Landesmedienzentrum und der Hopp-Stiftung werde fortgesetzt.

1.400 Erstklässler in Heidelberg

Es sind rund 1.400 Erstklässler an 18 öffentlichen und neun privaten Grundschulen in Heidelberg angemeldet, informiert die Stadtverwaltung. Ihr Einschulungstag ist der kommende Samstag. Bildungsbürgermeisterin Stefanie Jansen (SPD) begrüßt den Präsenzunterricht. In der Corona-Pandemie hätten alle erfahren, wie wichtig gemeinsames Lernen und soziale Kontakte seien.

Mobile Luftreinigungsgeräte

Die Infektionsschutzmaßnamen folgen den Vorgaben des Bundes und des Landes. Mobile Luftreinigungsgeräte sollen in schwer zu lüftenden Räumen oder in Klassen mit besonders gefährdeten Schülergruppen zum Einsatz kommen. Die Stadt hat 186 Luftreinigungsgeräte in den Schulen installiert. Die Wartung übernehmen die Stadtwerke.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe zählt insgesamt 930 Schulen im Regierungsbezirk.

mehr zum Thema:

Baden-Württemberg

Verband und Gewerkschaft warnen Schulstart in BW: Viele ungeklärte Fragen und Probleme an Schulen

Lehrermangel, Corona, Energiekrise: Heute starten Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg wieder in den Unterricht. Doch es gibt noch viele offene Baustellen.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Schulbeginn in Baden-Württemberg Das müssen Sie zum Schulstart wissen

Die Ferien sind vorbei und ein paar Dinge müssen die Schüler:innen beachten. Außerdem gibt´s den SWR1-gelben Stundenplan zum Runterladen.  mehr...

Bremen

Schulranzen-Aktion Jetzt kann die Schule starten!

Die Anschaffung eines Schulranzens ist für viele Familien eine große finanzielle Herausforderung. In solchen Fällen unterstützt die Caritas Bremen mit einer besonderen Aktion.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR