Wohnungen und Geschäfte in einem Neubau in Waldbronn

Mieter können bald einziehen

Wohnungen auf Geschäften in Waldbronn: Seltenes Bauprojekt ist fertig

Stand
AUTOR/IN
Hannah Radgen

In Waldbronn wird ein millionenschweres Großprojekt eröffnet. Im Neubaugebiet steht jetzt ein von Aldi-Süd entwickelter Wohn- und Geschäftskomplex mit 115 Wohnungen.

Seit einigen Jahren zieren Presslufthammer, Betonmischer und Kräne den Ausblick auf das Ortszentrum von Waldbronn im Kreis Karlsruhe. Jetzt ist soweit: Die neue Aldi-Filiale, ein dm Drogeriemarkt, ein Rewe und ein Bäcker in einem neuen Mischnutzungsgebäude mit über 100 Wohnungen können ihre Tore öffnen. Es ist nach Angaben von Aldi das größte Bauvorhaben des Unternehmens in Baden-Württemberg.

Neuer Wohn- und Geschäftskomplex in Waldbronn eröffnet
Fünf mehrstöckige Gebäude mit 115 Wohnungen und Geschäften wurden heute in Waldbronn eröffnet. Bild in Detailansicht öffnen
Neuer Wohn- und Geschäftskomplex in Waldbronn eröffnet
In der untersten Etage befinden sich Geschäfte, eine Aldi-Süd Filiale, ein Rewe und ein dm Markt. Bild in Detailansicht öffnen
Neuer Wohn- und Geschäftskomplex in Waldbronn eröffnet
Vor der großen Eröffnung werden noch Waren eingeräumt. Bild in Detailansicht öffnen
Neuer Wohn- und Geschäftskomplex in Waldbronn eröffnet
Auch eine Tiefgarage wurde gebaut. Bild in Detailansicht öffnen
Neuer Wohn- und Geschäftskomplex in Waldbronn eröffnet
Blick von einer Loftwohnung auf den Outdoorparkplatz vor den Geschäften. Bild in Detailansicht öffnen
Neuer Wohn- und Geschäftskomplex in Waldbronn eröffnet
Wohnungen mit Gärten sind noch Zukunftsmusik: Hier soll noch Rasen hin. Bild in Detailansicht öffnen
Neuer Wohn- und Geschäftskomplex in Waldbronn eröffnet
Aussicht auf das anliegende Neubaugebiet "Im Rück II". Bild in Detailansicht öffnen

Einzelhandel und Wohnraum unter einem Dach

Wohnaum ist knapp, nicht nur in Waldbronn. Deswegen sind neue Konzepte gefragt. In Karlsruhe entsteht zum Beispiel neuer Wohnraum auf Garagen. In Waldbronn wurden Wohnungen jetzt auf die Einkaufsgeschäfte gebaut. So konnte Platz gespart werden. Man habe es mit dem Waldbronner Bauprojekt geschafft, die komplette Fläche nicht erneut zu versiegeln. Vor dem Bauprojekt war dort bereits eine alte Filiale von Aldi. Um das Bauprojekt zu realisieren, arbeitete die Projektentwicklungsgruppe des Discounters mit einer Baufirma zusammen.

Für die Projektentwicklungsgesellschaft ist das hier eins der größten Projekte, die wir je gemacht haben, in BW das größte.

Wieso braucht es so viele Wohnungen in Waldbronn?

Die Gemeinde Waldbronn habe sich besonders interessiert und kooperativ gezeigt, erzählen die Baufirma und Christof Hake, Managing Director Property bei Aldi Süd. Im Zuge der Erneuerung der im Ort schon bestehenden Filiale habe man Lösungen gesucht, den Markt zu vergrößern.

Gemeinden wünschten sich dabei, dass neuer Wohnraum entstünde. Besonders in Karlsruhe herrsche großer Wohnungsmangel. Mit dem Schaffen von neuem Wohnraum in Orten im sogenannten "Speckgürtel" könne man diesem Problem entgegenwirken, so die Baufirma. Große Bauprojekte, die Einzelhandel und Wohnungen vereinten, seien in großen Städten kaum mehr umsetzbar.

Audio herunterladen (5,5 MB | MP3)

Wir haben in Karlsruhe einen Wohnungsmangel und da ist Waldbronn natürlich ein üblicher Standort. Das interessiert dann natürlich viele Leute, die sagen, wir können in Karlsruhe nicht mehr bleiben.

Wohnungen in Waldbronn erst ab Juni bereit

Das Gebäude steht. Beim Innenausbau der Wohneinheiten fehlt noch der Feinschliff. Fast alle Wohnungen wurden zügig hauptsächlich von Investoren aufgekauft, erzählt Alexander Werner. Eine Firma kümmere sich jetzt um die Vermietung, Stück für Stück. Die ersten Bewohner könnten Ende Juni bis Juli einziehen. Die Mietpreise belaufen sich auf etwa 12 Euro pro Quadratmeter.

Mehr zum Thema:

Karlsruhe

Pilotprojekt für mehr Wohnraum in Karlsruhe Baugesellschaft baut Wohnungen auf alte Garagen

In Karlsruhe-Rintheim wird ein Pilotprojekt getestet, um in dicht bebauten Gebieten mehr Wohnraum zu schaffen. Dabei werden vorhandene Garagen mit neuen Apartments aufgestockt.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Karlsruhe

Investoren mit besten Verbindungen zur Politik Warten auf 1.000 Wohnungen: Bauprojekt in Karlsruhe wird endlose Geschichte

Überall fehlen bezahlbare Wohnungen. Auch in Karlsruhe. Doch große und wichtige Bauprojekte stehen auf der Kippe. Die Verantwortlichen sind oft dieselben.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Verband vbw: Kommunen sind Flaschenhals Wohnungsbau in BW: Kritik an "fehlendem politischen Willen"

Der Neubau von bezahlbaren Wohnungen in Baden-Württemberg kommt nur schleppend voran. Das liegt aus Sicht eines Verbandes auch an den Städten und Gemeinden.