Tödlicher Unfall auf der B3 bei Weingarten (Foto: Waldemar Gress / Einsatz-Report24)

Fahrzeug komplett ausgebrannt

Tödlicher Unfall auf B3 bei Weingarten - Zeugen gesucht

STAND
AUTOR/IN
Tobias Zapp

Auf der B3 bei Weingarten im Kreis Karlsruhe hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 32-Jähriger Mann kam ums Leben. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich gegen zwei Uhr in der Nacht auf der Strecke zwischen Weingarten und Bruchsal. Der 32-Jährige war mit seinem Wagen in Richtung Untergrombach unterwegs, als er auf Höhe des Weingartener Baggersees aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum krachte. Sein Fahrzeug ging dabei in Flammen auf.

Mann stirbt an Unfallort, Polizei sucht Zeugen

Nach ihrem Eintreffen am Unfallort begangen die Rettungskräfte umgehend mit den Löscharbeiten. Allerdings konnten sie den 32-Jährigen nicht mehr aus seinem Fahrzeug befreien, er starb noch am Unfallort. Das Auto brannte vollständig aus.

Für den Einsatz und die Bergungsarbeiten musste die B3 für mehrere Stunden vollständig gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die eventuell auch Hinweise auf Auffälligkeiten in Bezug auf einen dunklen/schwarzen Ford Fiesta älteren Baujahrs geben können. Entsprechende Hinweise nimmt die Autobahnpolizei Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721-944840 entgegen.

STAND
AUTOR/IN
Tobias Zapp