Rastatt

Landratsamt appelliert an Bürger kein Wasser aus Flüssen zu entnehmen

STAND

Nach dem der Kreis Calw an die Bürger appelliert hat, kein Wasser aus Flüssen und Bächen zu entnehmen, hat nun auch das Landratsamt Rastatt davor gewarnt. Lange Trockenheit und hohe Temperaturen führe dazu, dass Fließgewässer nur noch wenig Wasser führen. Die geringe Wassermenge führe zu Stress für Wassertiere und Pflanzen. Außerdem würde die Selbstreinigungskraft der Gewässer abgeschwächt werden.

STAND
AUTOR/IN
SWR