Drei Verletzte bei Gasexplosion in ehemaliger Gaststätte in Achern Mösbach

Flüssiggas löst Feuer aus

Gasexplosion in Achern: Drei Menschen verletzt, einer davon schwer

Stand
Autor/in
Mathias Zurawski
Mathias Zurawski
Patrick Neumann
Patrick Neumann

Bei einem Brand in einer ehemaligen Gaststätte in Achern sind am Freitagmorgen drei Menschen verletzt worden. Ursache war eine Gasexplosion.

Das Feuer brach gegen 8:15 Uhr aus. Auslöser war eine Gasexplosion. In dem Gebäude im Stadtteil Mösbach sind Handwerker und Monteure untergebracht. Drei Menschen wurden verletzt, einer davon schwer.

SWR-Reporter Patrick Neumann berichtet aus Achern-Mösbach:

Gasflasche mit Flüssiggas in ehemaligen Gasthof in Achern explodiert

Der Brand war nach rund einer Stunde unter Kontrolle. Ursache war eine Gasexplosion im ersten Obergeschoss des Gebäudes, so ein Sprecher der Feuerwehr. Die Explosion war so schwer, dass Fensterscheiben und Wände in dem Gebäude in der Ortsmitte von Mösbach zerstört wurden. Glasscherben lagen in einem Umkreis von über 100 Metern auf der Straße.

Es gab massive Detonationen, es hat Wände verzogen!

Bewohner des Hauses in Achern durch Explosion schwer verletzt

Nach ersten Ermittlungen explodierte Flüssiggas aus einer Gasflasche. Ein 60-Jähriger soll im Gebäude an der Flasche hantiert haben. Dadurch sei es zu einer explosionsartigen Verpuffung gekommen. Der Mann wurde schwer verletzt zur Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

Ein anderer, 66 Jahre alter Bewohner des Hauses, kam ebenfalls verletzt in ein Krankenhaus. Umherfliegende Trümmerteile trafen außerdem ein am Gebäude vorbeifahrendes Auto. Der Fahrer wurde verletzt. Laut Polizei entstand an dem Haus erheblicher Sachschaden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weitere Brandeinsätze der Feuerwehr in der Region

Pfinztal

Feuer am Morgen ausgebrochen Brand eines Hauses in Pfinztal: Kinder verletzt

Bei einem Brand in Pfinztal im Kreis Karlsruhe sind nach Angaben der Polizei vier Menschen verletzt worden, darunter drei Kinder. Das Gebäude ist einsturzgefährdet.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Graben-Neudorf

Schaden in Höhe von mehr als einer Million Euro Brand in Lackierbetrieb in Graben-Neudorf: Ursache war technischer Defekt

Der Brand am Dienstag in einer Lackiererei in Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) ist auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Vier Menschen wurden dabei verletzt.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.