Mathias Zurawski

STAND
AUTOR/IN
Mathias Zurawski
Mathias Zurawski (Foto: SWR)

Mathias Zurawski arbeitet als Reporter und Redakteur im SWR Studio Karlsruhe. Wir geben Einblick in aktuelle Artikel und bieten die Möglichkeit, in Kontakt zu treten.

Mathias Zurawski (Foto: SWR)
Mathias Zurawski

Mathias Zurawski ist Reporter und Redakteur im SWR Studio Karlsruhe. Er befasst sich mit sämtlichen Themen der Region, von Wirtschaft, über Sport bis zur Kommunalpolitik, vor allem im Radio und online. Als Chef vom Dienst im Studio Karlsruhe sorgt er außerdem für die multimediale Umsetzung der Themen aus Karlsruhe, Pforzheim, Bruchsal oder Baden-Baden.

Heimat

Baden

Mein Antrieb

Neugierde und die Lust an Neuem.

Die meiste Zeit widme ich diesem Thema

Wie ich Menschen mit Nachrichten und anderen Geschichten schneller und besser erreichen kann.

Journalistisch prägend für mich war

Die Watergate-Affäre.

Als Autor hatte ich einen unvergesslichen Moment mit diesem Menschen

Es gab viele unvergessliche Momente mit Menschen, die mir zeigen, dass der Beruf Berufung ist: Fußball-Torhüter Robert Enke nach einem Bundesliga-Spiel von Hannover 96 auf dem Rasen des Wildparkstadions. Ein Treffen mit Heiner Geißler in der Karlsruher Musikhochschule, der gerade auf dem Weg nach Stuttgart war, um dort die Vermittlung im Streit um Stuttgart 21 zu übernehmen. Oder die Schaustellerin auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt, die im zweiten Corona-Winter nach wenigen Tagen wegen der Pandemie schon wieder schließen musste.

Artikel von Mathias Zurawski

SWR2 Musikstunde „Herr Ober, ein Kunstwerk bitte!“ - Das Kaffeehaus als kreativer Raum (2)

Mit Sylvia Roth  mehr...

Musik Aloa Input, Salvador Sobral, Tom Jones

Friedliche Flötenklänge, Jazz vom ESC-Sieger und ein Tiger auf neuen Pfaden  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Judith hilft homosexuellen Schülerinnen und Schülern beim Outing

Judith ist Lehrer und Genderbeauftragter. Sie setzt sich für ein Verständnis der LGBTQ-Community ein – so auch in einem Heidelberger Gymnasium.  mehr...

Giancarlo träumt mit 15 davon Politiker zu werden

Giancarlo aus Kirchheim unter Teck sagt, er ist total politikbegeistert. Ihn fasziniert die Möglichkeit mitzugestalten. Für ihn ist Politik seine Leidenschaft.  mehr...

Leben Die Rente reicht nicht - Arbeiten im Alter

Renate P. hat ihr Leben lang gearbeitet, sie war selbständig. Trotzdem kann sie sich keinen Ruhestand leisten mit 81 Jahren.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Zeitgenossen Gerhard Steidl: „Ich lebe in Göttingen. Mein Arbeitsplatz ist die Welt.“

Angefangen hat er als Drucker. Doch irgendwann kam Gerhard Steidl in Kontakt mit dem späteren Nobelpreisträger Günter Grass. Später wurde sogar Modezar Karl Lagerfeld zum Stammautor. So sorgfältig und liebevoll ausgestattete Bücher macht kaum ein anderer Verlag - bei ihm zu veröffentlichen gilt als Ritterschlag.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Landtags·wahl: Einfach wählen gehen!

Am 14. März ist in Baden-Württemberg eine wichtige Wahl. Diese Wahl ist eine Landtags·wahl. Sie wollen bei der Wahl mit·bestimmen? Sie wollen wählen gehen? Dann müssen Sie einige Dinge beachten.  mehr...

Buch der Woche vom 13.5.2018 Rothmann, Ralf: Der Gott jenes Sommers

Aus der Perspektive eines zwölfjährigen Mädchens beschreibt Ralf Rothmann das Leben in der deutschen Provinz gegen Ende des Zweiten Weltkriegs. Als der Krieg zu Ende ist, lautet das Fazit der jungen Heldin: „Ich hab alles erlebt.“  mehr...

Gespräch Rechtsextremismus

Manja Präkels schreibt in ihrem Debütroman „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“ über das Entstehen einer rechtsextremen Szene nach dem Ende der DDR.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

SWR2 Glauben Die Kunst des Lassens

Wie viel Gelassenheit ist uns geboten, wie viel erlaubt?
Von Detlef Kühn  mehr...

SWR2 am Morgen vom 25.6.2021

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

SWR2 Mittagskonzert vom 17.6.2021

RTVE Symphony Orchestra
Robert Lakatos (Violine)
Leitung: James Judd
Hector Berlioz:
Der Korsar, Konzertouvertüre
Erich Korngold:
Violinkonzert D-Dur op.35
Peter Tschaikowsky:
"Dornröschen", Auszüge aus dem Ballett
(Konzert vom 24.Januar 2020 aus dem Teatro Monumental in Madrid)

Johann Sebastian Bach:
"Schafe können sicher weiden", Bearbeitung
Angela Hewitt (Klavier)
Ástor Piazzolla:
Libertango
Milos Karadaglic (Gitarre)
Studioorchester der Europäischen Filmphilharmonie
Leitung: Christoph Israel  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2