Ein 20 Wochen alter Puter steht am Dienstag (07.08.2012) in einem Putenstall in Lorup (Landkreis Emsland)

8.700 Stalltiere getötet

Ursache für Vogelgrippebefall in Obersontheim unklar

Stand

In einem Mastbetrieb in Obersontheim wurden wegen eines Ausbruchs der Vogelgrippe tausende Tiere getötet. Warum die Puten mit dem Virus infiziert wurden, bleibt weiter unklar.

Nach Ausbruch der Geflügelpest in einem Obersontheimer Putenmastbetrieb (Kreis Schwäbisch Hall) wird weiterhin nach der Ursache gesucht. Die 8.700 Tiere wurden laut Angaben des baden-württembergischen Landwirtschaftsministeriums ausschließlich im Stall gehalten.

Wahrscheinlich haben Wildvögel das Virus eingeschleppt

Die Ermittlungen zu Personen- und Fahrzeugkontakten ergaben keine Hinweise auf einen Viruseintrag. Vermutet wird eine Einschleppung durch Wildvögel. Die Ställe liegen in der Nähe zu Fundorten mehrerer toter Wildvögel, bei denen das Virus Anfang März festgestellt wurde. Die Tiere des betroffenen Betriebs wurden am vergangenen Samstag getötet.

Schutzzonen eingerichtet

Im Radius von drei Kilometer um den Betrieb wurde eine Schutzzone, im Radius von zehn Kilometern eine Überwachungszone eingerichtet. In der Schutzzone werden alle Geflügelhaltungen amtstierärztlich untersucht. In der Überwachungszone werden Stichproben gemacht. Bisher gab es keine weiteren positiven Befunde. Die Stallpflicht für Geflügel im Kreis Schwäbisch Hall wurde bis Ende April verlängert.

Mehr zum Thema

Schwäbisch Hall

Tiere wurden nur im Stall gehalten Vogelgrippe: Tausende Puten im Kreis Schwäbisch Hall getötet

Nach einem Ausbruch der Vogelgrippe sind im Kreis Schwäbisch Hall Tausende Puten getötet worden. Das teilte das Ministerium für den Ländlichen Raum am Samstag mit.

Schwäbisch Hall

Jäger findet infizierte Gans Geflügelpest im Kreis Schwäbisch Hall nachgewiesen

Im Kreis Schwäbisch Hall gilt seit Freitag die Aufstallung für Geflügel. Ein Jäger hat eine mit der Geflügelpest infizierte Gans gefunden.

SWR4 BW Aktuell am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR