Freibad Bad Friedrichshall (Foto: SWR)

Beginn der Freibadsaison am 29. April

Startschuss in Bad Friedrichshall: Solefreibad bereitet sich auf die Eröffnung vor

Stand

Die Vorfreude steigt, denn am 29. April ist Stichtag für die ersten Freibäder in der Region. Auch das Solebad in Bad Friedrichshall bereitet sich auf die Eröffnung vor.

Trotz des bescheidenen Wetters startet am 29. April die Freibadsaison. Zu den ersten geöffneten Freibädern in der Region gehört unter anderem auch das Solebad in Bad Friedrichshall (Landkreis Heilbronn).

Wassertemperatur wieder auf 24 Grad

Aktuell finden noch die letzten Auswinterungsarbeiten zur Vorbereitung auf die Freibadsaison statt. Die Wasserbecken sind bereits voll gefüllt und werden auf 24 Grad wie vor der Energiekrise aufgeheizt. Geheizt werde vor allem zu Saisonbeginn trotz der deutlich gestiegenen Kosten (Faktor 2,5) überwiegend mit Gas. Das Solefreibad nutze aber auch die Kraft der Sonne und der dann badenden Gäste, erklärt Ulrich Feldmeyer, technischer Werkleiter der Stadt.

50. Jubiläum des Freibads

Das Solefreibad feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen mit einigen Aktionen und Highlights über die Saison verteilt. Anlässlich dazu entschied der Werksausschuss und die Werksleitung, die Eintrittspreise trotz der Energiekrise dieses Jahr nicht zu erhöhen.

Heilbronner Bäder eröffnen versetzt

Im Gegensatz zum Solefreibad eröffnet das Freibad Neckarhalde dieses Jahr traditionell am 1. Mai, das Freibad Kirchhausen am 26. Mai und das Freibad Gesundbrunnen am 17. Juli. Laut der Stadtwerke Heilbronn bleiben alle Freibäder bis zum Ende der Sommerferien in Baden-Württemberg am 10.09.2023 geöffnet. Über eine Verlängerung der Saison soll je nach Wetter und Personalkapazität entschieden werden.

Mehr zu den Heilbronner Freibädern

Heilbronn

Steigende Energiepreise und Personalmangel Die Freibadsaison steht in den Startlöchern - mit neuen Herausforderungen

Nach zwei Jahren mit Pandemie-Einschränkungen stehen die Freibäder in Heilbronn-Franken in diesem Sommer vor neuen Hürden. Die Vorfreude ist dennoch groß.

Heilbronn

Rettungsschwimmer gesucht Letzte Rettung für die Freibadsaison in Heilbronn?

Die Freibadsaison startet dieses Jahr teilweise mit Verspätung. Der Grund: Es fehlen etwa fünf Rettungsschwimmer sowie Kassen- und Reinigungspersonal. Ein Sicherheitsrisiko.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR