Menschen laufen durch die Altstadt beim 25. Regionaltag in Lauda-Königshofen.

SWR Studio Heilbronn präsentiert "Mundart und Musik"

Zahlreiche Besucher beim 25. Regionaltag in Lauda-Königshofen

Stand

Der Regionaltag in Lauda-Königshofen ist gestartet und zieht am Sonntag viele Besucher an. Das SWR Studio Heilbronn präsentiert "Mundart und Musik" mit Jakobs-Stubenmusik.

Unter strahlend blauem Himmel haben sich am Sonntag bereits kurz nach der Eröffnung viele Besucher beim 25. Regionaltag in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) getummelt. Mit kalten Getränken genossen die Menschen das Programm in der Altstadt mit Genießermarkt, Weinstraße, Krämer- und Flohmarkt. Auf der Showbühne gab es ein Nonstop-Programm mit Tanz und Musik.

Region feiert Vielfalt und "Wir-Gefühl"

Man habe die Silberhochzeit der Regionaltage gerne nach Lauda-Königshofen gebracht, sagt Friedlinde Gurr-Hirsch (CDU), die Vorsitzende der Bürgerinitiative Pro Region Heilbronn-Franken. "Als Region der Weltmarktführer brauchen wir uns nicht verstecken", so Gurr-Hirsch weiter. Die Region sei sehr beliebt, man steuere auf eine Million Einwohner zu. Jetzt gehe es darum, die Vielfalt der Region wahrzunehmen und zu feiern. Bürgermeister Lukas Braun berichtet von der Vorfreude auf die Veranstaltung. Es sei ein "großes Knistern" in der Luft gewesen.

"Mundart und Musik" mit Jakobs-Stubenmusik

Im Rathaussaal präsentierte das SWR Studio Heilbronn ab 14 Uhr die Kultreihe "Mundart und Musik" mit Jakobs-Stubenmusik. Beate, Conny, Jutta und Karin kommen aus Bad Mergentheim-Markelsheim (Main-Tauber-Kreis). Die vier verbindet nicht nur die Liebe zu Musik und Mundart, sondern auch eine verwandtschaftliche Beziehung: Sie sind Schwestern. Auf dem heimischen Jakobshof sind sie mit Hausmusik groß geworden.

Jede von ihnen spielt mehrere Instrumente, darunter Hackbrett, Gitarre, Klarinette und Akkordeon. Für Stubenmusik haben sie sich ganz bewusst entschieden, sagt Conny Lehr, die am Hackbrett sitzt und sich sehr auf den Auftritt in Lauda freut.

Es liegt uns am Herzen, Tradition und Brauchtum wieder zu beleben.

Freche Texte, witzige Einlagen

Die vier Frauen legen Wert darauf, dass sie keine volkstümlichen Schlager spielen, sondern "echte, überlieferte Volksmusik". Sie singen mehrstimmig in original Markelsheimer Mundart. Damit wollen sie ein Ausrufezeichen setzen, "weil der Dialekt in jeder Ortschaft ein Stück Heimat, ein Stück Region ist".

Regionaltage im Überblick

Lauda-Königshofen

Heilbronn-Franken feiert sich am 12. Mai Regionaltag 2024: Programm-Highlights für Lauda-Königshofen vorgestellt

Die Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken feiert den großen Regionaltag dieses Jahr in Lauda-Königshofen. Im Rathaus wurde jetzt das Programm für den 12. Mai vorgestellt.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Güglingen

Regionaltag in Güglingen SWR: Mundart und Musik in randvollem Saal

Der Regionaltag in Güglingen war ein voller Erfolg. Der SWR präsentierte das traditionelle Event Mundart und Musik. Auf den Gassen wurde es bei bestem Wetter zeitweise eng.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Crailsheim

Mehr als 250 Menschen bei Mundart und Musik Regionaltag in Crailsheim: Wie die Region tickt!

Strahlender Sonnenschein und gute Laune: Kommunen, Vereine und Institutionen aus der Region Heilbronn-Franken haben sich beim 23. Regionaltag in Crailsheim heute vorgestellt.

Stand
Autor/in
SWR