Parkende Autos (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Nach Entscheidung in Paris

Heilbronn-Franken: Parken wird für SUV nicht teurer

Stand

In Paris wird das Parken von SUV im Stadtzentrum wohl deutlich teurer. In der Region Heilbronn-Franken liegen derartige Pläne nicht in den Rathaus-Schubladen.

Ähnliches wie in Paris fordert auch die Deutsche Umwelthilfe (DUH): "Monster-SUV" gehören nicht in die Innenstädte, heißt es, und deshalb dürfte es erst gar keine Parkmöglichkeiten für SUV und Pick-ups auf kommunalen Parkplätzen geben. Wenn parken, dann außerhalb und dann mit deutlich erhöhten Parkgebühren, so die DUH. In den Städten in Heilbronn-Franken gibt es allerdings keine Pläne, die Parkgebühren für Geländewagen zu erhöhen. Das zeigt eine SWR-Abfrage. In Paris müssen SUV-Fahrer von außerhalb wohl ab September 18 Euro pro Stunde bezahlen.

Mergel verweist auf Parkhäuser

Die Städte Öhringen (Hohenlohekreis), Wertheim (Main-Tauber-Kreis) und Heilbronn etwa planen derzeit nicht, Parkgebühren für SUVs zu verteuern. Der Heilbronner Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD) sagte dem SWR, es gehe darum, dass sich Menschen in der Stadt wohlfühlen und die Aufenthaltsqualität nicht durch parkende Autos eingeschränkt werde. Am besten würden alle Autofahrerinnen und Autofahrer deshalb die Parkhäuser in Innenstadtnähe nutzen, egal ob sie mit Kleinwagen oder SUV unterwegs sind.

Eine Diskriminierung einzelner Fahrzeuge halten wir nicht für zielführend.

Paris: Verursachte Belästigungen begrenzen

In Paris stimmte eine Mehrheit der Bürger dafür, dass die Parkgebühren von SUVs ohne Paris-Kennzeichen verdreifacht werden. Das Argument der Stadt für höhere Gebühren für SUV: Die schweren Karossen verursachten eine erhöhte Umweltverschmutzung, beanspruchten viel öffentlichen Raum und gefährdeten die Verkehrssicherheit. Mit dem Sondertarif sollten die von ihnen verursachten Belästigungen begrenzt werden. 

Mehr zum Thema Parkgebühren

Paris

18 Euro pro Stunde Paris verdreifacht Parkgebühren für SUV

Mit einem SUV nach Paris – das wird ab September richtig teuer. Bei einer Abstimmung war die Mehrheit der Bevölkerung für eine Erhöhung der Parkgebühren.

Heilbronn

Änderungen im Jahr 2023 Parken in Schwäbisch Hall und Bad Mergentheim wird teurer

Inflation und steigende Energiekosten belasten den Geldbeutel. Im neuen Jahr steigen in einigen Städten in Heilbronn-Franken auch noch die Parkgebühren. Das sorgt für Unmut.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR