Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht auf einer Straße

In Sandalen und Regencape durch Bad Mergentheim

Drei- und vierjährige Mädchen allein auf Einkaufstour

Stand

Zwei Mädchen in Bad Mergentheim konnten es am Samstagmorgen wohl nicht erwarten, bis ihre Eltern endlich aufwachen. Also gingen die beiden schon einmal allein zum Einkaufen.

In Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) waren am Samstagmorgen gegen 8:30 Uhr zwei Mädchen allein auf Shoppingtour unterwegs. Die beiden, drei und vier Jahre alt, trugen Sandalen und Regencapes, hatten einen Rucksack dabei und wollten wohl Schminke in einem Discounter im Industriegebiet kaufen.

Die beiden waren, ohne ihre Eltern zu wecken, im Ortsteil Edelfingen losspaziert und hatten etwa einen Kilometer zurückgelegt, bis ein Fußgänger sie entdeckte. Der rief dann die Polizei. Eine Streife brachte die beiden Kinder wieder zurück nach Hause. Die Eltern hatten noch gar nicht bemerkt, dass die zwei ausgebüxt waren.

Mehr zum Thema Polizei

Schwäbisch Hall

Lösegeld in fünfstelliger Höhe gefordert Entführung Schwäbisch Hall: Männer hatten geschäftliche Beziehung

Nach der Entführung eines Schwäbisch Hallers nach Brandenburg, gibt es neue Erkenntnisse der Polizei. Demnach kannten sich Opfer und mutmaßliche Täter. Zwei Männer sind in Haft.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Nach mehreren Straßenblockaden Heilbronn: Klimaaktivisten müssen Polizeieinsatz zahlen

Mehrmals bereits haben Mitglieder der "Letzten Generation" in Heilbronn eine Straße blockiert. Die Polizei musste ausrücken. Die stellt den Einsatz nun in Rechnung.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR