Treffen an Pfingsten

Wiedersehen im verlassenen Albdorf Gruorn

Stand

Video herunterladen (53,3 MB | MP4)

Seit 1939 lebt in dem Dorf Gruorn (Kreis Reutlingen) keiner mehr. Damals wurde der Ort geräumt, weil Platz für einen Truppenübungsplatz gebraucht wurde. Immer an Pfingsten treffen sich ehemalige Bewohner und deren Nachkommen in dem verlassenen Albdorf - so auch in diesem Jahr.

Gruorn

Seit 85 Jahren wohnt hier niemand mehr Verlassenes Dorf Gruorn: Bewohner treffen sich jedes Jahr zu Pfingsten

Seit 1939 lebt in dem Dorf Gruorn keiner mehr - trotzdem treffen sich seine Bewohner dort einmal im Jahr - an Pfingsten. Mit ihren Nachkommen erinnern sie sich. Was ist von dem Ort geblieben?

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR BW

Stand
Autor/in
SWR