Tarifstreit mit der Deutschen Bahn

GDL kündigt erneuten Streik an

Stand

Video herunterladen (15,7 MB | MP4)

Die Lokführer setzen ihren Tarifstreit mit der Deutschen Bahn fort: Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, hat am Montag einen neuen Streik angekündigt. Er soll im Güterverkehr bereits am Mittwoch um 18 Uhr beginnen, im Personenverkehr soll der Ausstand bundesweit von Donnerstag um 2 Uhr bis Freitagmittag 13 Uhr gehen.

Stand
Autor/in
SWR