Edeka für Freundlichkeitskodex (Foto: SWR)

Unfreundliche Kunden pöbeln Personal an

Plakataktion in Supermarkt-Filialen am Bodensee

STAND

Zwischendurch mal schnell einkaufen, das wollen viele. Wenn es dann nicht schnell genug geht, kann bei Kunden Stress aufkommen. Die Supermarkt-Filialen von Baur EDEKA erleben immer häufiger ungehaltene Kunden.

In den Märkten der EDEKA Baur Filialen im Kreis Konstanz werden offenbar immer öfter Mitarbeitende von Kunden unfreundlich behandelt. Der Marktbetreiber hat deshalb in seinen Filialen unter anderem in Konstanz und Gailingen Plakate vor den Geschäften aufgestellt. Mit dem Motto "In jeder Arbeitskleidung steckt ein Mensch" werden Kunden zu Freundlichkeit und Respekt aufgefordert.
Marktleiter Johannes Schneider hat in der Landesschau erzählt, wie es zu der Plakataktion kam, was sie bisher bewirkt hat und warum er seinen Job trotzdem liebt.

Wenn man es eilig hat und im Supermarkt beispielsweise lange an der Kasse anstehen muss, kann das an den Nerven zehren. Schließlich will man ja nur schnell zwischendurch ein paar Lebensmittel besorgen. Die Plakate vor vielen EDEKA-Märkten im Kreis Konstanz bitten die Kunden bereits am Eingang, um freundlichen und respektvollen Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Marktes.

Edeka für Freundlichkeitskodex (Foto: SWR)
Diese Plakate stehen vor vielen EDEKA-Märkten im Kreis Konstanz.

Mehr zum Thema Einzelhandel

Biberach

Zurückhaltung beim Einkaufen? Einzelhändler in der Region Bodensee-Oberschwaben spüren Auswirkungen der Inflation

Die Situation des Einzelhandels in der Region ist derzeit zweigeteilt. Dort, wo Touristen sind, laufen die Geschäfte, sagen Ladenbesitzer. Doch in manchen Orten ist die Stimmung getrübt.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Ravensburg

Bilanz nach drittem Adventswochenende in der Region Bodensee-Oberschwaben Weihnachtsgeschäft: Kauflaune trotz Krisen gut

Nach drei Adventswochenenden sind Einzelhändler in der Region Bodensee-Oberschwaben mit dem Weihnachtsgeschäft zufrieden. Doch der Umsatz blieb bisher unter Vor-Corona-Niveau.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR