Ein Strohstern, im Hintergrund Menschen am festlich gedeckten Tisch, die Weihnachten feiern.

Heiligabend nicht allein

Offene Weihnacht am See und in Oberschwaben

Stand

Vielerorts am Bodensee und in Oberschwaben gibt es an Heiligabend offene Weihnachtsfeiern. Das Angebot richtet sich an Menschen, die wohnsitzlos oder an den Feiertagen allein sind.

Viele Kirchengemeinden und soziale Einrichtungen in der Region Bodensee-Oberschwaben richten an Heiligabend oder den Feiertagen offene Weihnachtsfeiern aus. Eingeladen sind Wohnsitzlose, Alleinlebende oder Bedürftige. Sie sollen die Weihnachtstage in Gemeinschaft verbringen können. Bei den Feiern gibt es Essen, Musik und auch Geschenke.

In Konstanz zum Beispiel findet nach zwei Jahren Corona-Pause am 24. Dezember wieder das traditionelle Weihnachtsfrühstück für alleinstehende und obdachlose Menschen statt. Die Caritas lädt ab 10 Uhr ins Stephanshaus ein. "Auch in unserer wohlhabenden Stadt gibt es Menschen, die das Weihnachtsfest alleine draußen verbringen", sagt Martina Ummenhofer vom Caritas Sozialdienst. Um ihnen ein wenig Weihnachtsstimmung zu ermöglichen, richtet die Caritas das kostenlose Frühstück aus.

Geschenke beim Weihnachtsmarkt

Im Württemberger Hof in Ravensburg wird an Heiligabend ab 11 Uhr ein Weihnachtsmarkt eröffnet. Gastgeber ist der DORNAHOF, der Einrichtungen betreibt mit sozialen Angeboten für Menschen, die sozial ausgegrenzt leben.

An den Ständen im Innenhof des Württemberger Hofs gibt es Bratwurst, Waffeln und heiße Getränke, außerdem Weihnachtsgeschenke von den Elisabethenfrauen. Diese haben 45 Weihnachtstüten gepackt, unter anderem gefüllt mit einem warmen Pullover.

Essen in Gemeinschaft statt allein

Die Bruderhausdiakonie richtet am 24. Dezember in der Alten Festhalle in Friedrichshafen ab 16 Uhr ein Weihnachtsessen aus für Alle, die an Heiligabend nicht allein sein wollen.

Und in Biberach lädt der Gastronom Kurt Schökle am zweiten Weihnachtstag (26.12.) zu einem kostenlosen, festlichen Mittagessen in Gemeinschaft ein. Sein Plan sei, dass dieses Essen ein fester Bestandteil in Biberach werde, so Kurt Schökle. Aufgetischt wird ab 12 Uhr. Die Stadt Biberach und die evangelische Gesamtkirchengemeinde unterstützen das Projekt, die Kirche hat das Martin-Luther-Gemeindehaus für die Feier zur Verfügung gestellt.

Mehr zu Weihnachten

Bad Schussenried

Kein Schnee an Heiligabend "Grüne Weihnachten" am See und in Oberschwaben erwartet

Nach einem winterlichen Adventswochenende mit Schnee und Frost sind die Aussichten auf "Weiße Weihnachten" zwischen Bodensee und Oberschwaben gleich Null.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Ravensburg

Zirkuszauber zur Weihnachtszeit In Ravensburg startet der Weihnachtscircus

Es ist ein alljährlicher Fixtermin in Oberschwaben: Kurz vor Weihnachten beginnt in Ravensburg der Weihnachtscircus. Der Zirkusdirektor hat sich für dieses Jahr einige Besonderheiten ausgedacht.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Isny-Leutkirch-Wangen

"Fit for life" mit der Kinderbrücke Wunschzettelaktion in Isny, Leutkirch und Wangen

Bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine Freude machen, das hat sich der Verein "Kinderbrücke Isny, Leutkirch, Wangen" unter anderem zur Aufgabe gemacht. Für den Verein ist es eine Herzensangelegenheit.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Stand
Autor/in
SWR