Am Bodensee hat die Apfelernte begonnen.

Regen schadet Äpfeln nicht

Apfelernte der Hauptsorten beginnt am Bodensee und in Oberschwaben

Stand
AUTOR/IN
Thorben Langwald
SWR-Redakteur Thorben Langwald Autor Bild

In der Region Bodensee-Oberschwaben hat bei den ersten Obstanbau-Betrieben die Apfelernte der Hauptsorten begonnen. Der Regen habe dem Obst noch einmal gut getan, hieß es.

Die Haupt-Apfelernte ist in der Region Bodensee-Oberschwaben gestartet. Mehrere Obstanbau-Betriebe haben bereits in dieser Woche mit dem Pflücken begonnen, andere starten in der kommenden Woche. Die Obstanbauer erwarten teilweise einen etwas geringeren Ertrag als im Vorjahr. Insgesamt aber sehe die Ernte gut aus, heißt es etwa vom Obsthof Brugger in Oberteuringen (Bodenseekreis) und dem Obsthof Hertle in Stockach (Kreis Konstanz).

Hitze macht Äpfeln in Oberschwaben und am Bodensee teils zu schaffen

Wie die Ernte ausfällt, kann laut Landwirten in der Region Bodensee-Oberschwaben regional unterschiedlich sein. Die Verantwortlichen des Obsthofs Rauch in Überlingen (Bodenseekreis) gehen von einer nicht so guten Ernte aus. Unter anderem habe hier Hagel den Äpfeln zugesetzt. Auch die Hitze sei für die Äpfel teils problematisch gewesen. Laut dem Kompetenzzentrum Obstbau Bavensdorf führte sie mitunter zu Sonnenbrandschäden und Schädlingsbefall. Vom Regen der vergangenen Tage hingeben haben die Äpfel nach Ansicht der Landwirte profitiert.

In der kommenden Woche lädt die Vertriebsgesellschaft Obst vom Bodensee zur offiziellen Ernteschätzung. Als Gast ist auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) geladen.

Mehr zum Thema Obst vom Bodensee

Tettnang

"Wollen Vertrauen nicht verlieren" Diebstahl in Hofläden ärgert Landwirte am Bodensee

Obst und Gemüse werden in zahlreichen Hofläden in der Region Bodensee-Oberschwaben angeboten. Doch manche Kunden bedienen sich, ohne zu zahlen. Das ärgert die betroffenen Landwirte.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Eriskirch

Knochenjob Erntearbeit Süße Früchte, harte Arbeit - So läuft die Erdbeerernte am Bodensee

Stundenlang auf dem Erdbeerfeld, in praller Sonne. Tief gebeugt oder kniend pflücken. Die Früchte sind süß, die Erdbeerernte ist allerdings für die Arbeiter ein Knochenjob.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg