Änderung der Landesbauordnung

5G-Ausbau in BW: Mobilfunkmasten ohne Genehmigung?

Stand
AUTOR/IN
Moratz, Ruben

Mit einer Änderung der Landesbauordnung will Baden-Württemberg Funklöcher schließen. Möglich machen sollen das höhere 5G-Antennen und ein geringerer Mindestabstand zu Häusern.

Die Landesregierung in Baden-Württemberg will mit einer Änderung der Landesbauordnung den Bau von Mobilfunkmasten erleichtern. Funklöcher im 5G-Netz sollen damit schneller geschlossen werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Landeskabinett am Dienstag gebilligt.

Stand
AUTOR/IN
Moratz, Ruben