SWR2 Wissen

Problemfach Mathe – Wie Schule für Zahlen und Logik begeistern könnte

STAND

Von Katja Hanke

Ungefähr jedes vierte Kind in Deutschland kann in der vierten Klasse kaum rechnen, rund 20 Prozent der 15-Jährigen haben nur Mathe-Kenntnisse auf Grundschulniveau. Das haben verschiedene Studien gezeigt. "Manche können eben nicht mit Zahlen", heißt es oft. Und selbst studierte Erwachsene kokettieren damit, in Mathematik nie gut gewesen zu sein. Die Ursachen sind vielfältig: weitergegebene schlechte Mathe-Erfahrungen der Eltern, ein Unterricht, der nicht motivierend ist, oder Leistungsdruck und Ängste. Dabei gibt es längst Lernmethoden, die bei Kindern und Jugendlichen das Interesse an Zahlen wecken.

STAND
AUTOR/IN
SWR