SWR2 Wissen: Die neuesten Sendungen

Architektur Mini-Appartements und Tiny Houses – Konzepte gegen Wohnungsnot

Bezahlbare Wohnungen sind in deutschen Großstädten rar. Sind winzige Appartements und Mini-Häuser die Lösung?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Tiere Elefanten in Myanmar – Ein heiliges Tier wird arbeitslos

Nirgendwo gibt es so viele Arbeitselefanten wie in Myanmar. Und ausgerechnet in dem Land, das Elefanten als heilig betrachtet, werden die Tiere gequält und getötet.

   mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Familienhilfe Wenn Minderjährige die Eltern pflegen – Zwischen Sorge und Überforderung

Den Rollstuhl schieben, den Vater füttern, Verwandte über den Zustand der kranken Mutter informieren – wenn Kinder ihre Eltern pflegen, haben sie im Alltag Pflichten, die andere Kinder nicht kennen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Weitere aktuelle Wissen-Beiträge

Pandemie Kalifornien und Corona: Restaurants, Bars und Museen schließen wieder

Die Taktik in Kalifornien schien erst aufzugehen - seit die Restriktionen zum Teil aufgehoben wurden, gibt es aber einen massiven Anstieg von Covid-19 Fällen. Jetzt werden wieder strenge Maßnahmen eingeführt: Restaurants, Bars, Zoos und Museen müssen wieder zumachen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Recycling So wollen Forscher mehr Plastikflaschen wiederverwerten

Was ist ökologisch die beste Lösung für Getränke – Glas oder Plastik? Beim Kunststoff kommt es zum Beispiel auf das Recycling des Materials an, und das könnte noch um einiges besser werden als heute. Deshalb wollen Forscher den Anteil der Mehrweg-Plastikflaschen erhöhen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Erbgut Unsere Neandertaler-DNA kann zu schweren Covid-19-Verläufen führen

Etwa zwei Prozent unseres Erbguts stammt noch von den Neandertalern. In manchen Fällen ist das von Vorteil, in anderen eher nicht: Denn ein Risikofaktor für schwere Verläufe von Covid-19 könnte offenbar vom Neandertaler stammen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Corona in Afrika: So kämpfen die Menschen gegen das Virus

In vielen afrikanischen Ländern werden zu wenige Menschen auf das neue Coronavirus getestet. Die ohnehin schon oft durch Hunger und Krankheit geschwächten Menschen müssen jetzt auch noch mit dem Coronavirus fertig werden. NGOs können nur bedingt helfen. Christine Langer im Gespräch mit der ARD-Korrespondentin Antje Diekhans  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wissen in SWR2

SWR2 Wissen

SWR2 Wissen gehört zu den erfolgreichsten Podcasts im deutschsprachigen Raum. Täglich Neues aus Forschung und Weltgeschehen, Geschichte und Bildung. Wichtige Zusammenhänge, packende Geschichten, überraschende Hintergründe.  mehr...

SWR2 Impuls

Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt. Montags bis freitags um 16:05 Uhr in SWR2.  mehr...

SWR2 Archivradio

Das Radio hat die Welt verändert. Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hörbar.  mehr...

SWR2 Zeitwort

Das Zeitwort erinnert an ein historisches Ereignis vom jeweiligen Tag. Es beleuchtet dabei verschiedenste Begebenheiten aus der Kultur- und Gesellschaftsgeschichte.
 mehr...

1000 Antworten

1000 Antworten Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Was wollten Sie schon immer mal wissen? Gibt es ein Alltagsphänomen oder eine Redensart, die Sie sich nicht erklären können? Oder haben Sie eine Information erhalten und sind unsicher, ob das wirklich so stimmt oder nur ein Gerücht ist?  mehr...

Neues Coronavirus

Pandemie Kalifornien und Corona: Restaurants, Bars und Museen schließen wieder

Die Taktik in Kalifornien schien erst aufzugehen - seit die Restriktionen zum Teil aufgehoben wurden, gibt es aber einen massiven Anstieg von Covid-19 Fällen. Jetzt werden wieder strenge Maßnahmen eingeführt: Restaurants, Bars, Zoos und Museen müssen wieder zumachen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Erbgut Unsere Neandertaler-DNA kann zu schweren Covid-19-Verläufen führen

Etwa zwei Prozent unseres Erbguts stammt noch von den Neandertalern. In manchen Fällen ist das von Vorteil, in anderen eher nicht: Denn ein Risikofaktor für schwere Verläufe von Covid-19 könnte offenbar vom Neandertaler stammen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Corona in Afrika: So kämpfen die Menschen gegen das Virus

In vielen afrikanischen Ländern werden zu wenige Menschen auf das neue Coronavirus getestet. Die ohnehin schon oft durch Hunger und Krankheit geschwächten Menschen müssen jetzt auch noch mit dem Coronavirus fertig werden. NGOs können nur bedingt helfen. Christine Langer im Gespräch mit der ARD-Korrespondentin Antje Diekhans  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geschichte in Originaltönen – SWR2 Archivradio

11.7.1995 Srebrenica vor dem Massaker – Serben nehmen die Stadt ein

11.7.1995 | Das Massaker von Srebrenica 1995 gehört zu den dunkelsten Momenten der Jugoslawienkriege in den 1990er-Jahren. 8.000 Bosniaken wurden ermordet. Für die ARD berichtet damals Anke Mai. Die Sorge vor einem bevorstehenden Massaker spricht sie im Gespräch mit dem SDR schon offen aus.  mehr...

7.1.2020 „Rätselhafter Krankheitsausbruch“ – Erster ARD-Bericht über Corona

7.1.2020 | Am 31. Dezember 2019 wurde die Weltgesundheitsorganisation WHO über eine Reihe ungewöhnlicher Fälle von Lungenentzündung in der chinesischen Stadt Wuhan informiert. Am 7. Januar 2020 geben die chinesischen Behörden bekannt, dass es sich offenbar um ein neuartiges Coronavirus handelt. Hier der erste Hörfunkbericht zum Thema im deutschen Radio von China-Korrespondent Steffen Wurzel.  mehr...

6.10.1929 Älteste Hörfunkreportage: Trauerfeier für Gustav Stresemann

6.10.1929 | Alfred Braun berichtet von der Trauerfeier für den verstorbenen Außenminister Gustav Stresemann. Es ist die älteste erhaltende Hörfunkreportage. Als 1923 der Rundfunk begann, war alles live. Denn Sendungen aufzuzeichnen war sehr aufwendig. Das begann erst richtig im Jahr 1929. Aus diesem Jahr stammen auch die ersten Live-Übertragungen und Reportagen. Alfred Braun war einer der ersten, die mit dem legendären Ruf „Achtung Achtung, hier ist Berlin“ über den Äther zu hören waren. Eigentlich war Alfred Braun Schauspieler, ein Mann des Theaters. Zum Rundfunk kam er in den 1920er-Jahren nur widerwillig aber die Leidenschaft packte ihn schnell.  mehr...

Medizin und Gesundheit

Familienhilfe Wenn Minderjährige die Eltern pflegen – Zwischen Sorge und Überforderung

Den Rollstuhl schieben, den Vater füttern, Verwandte über den Zustand der kranken Mutter informieren – wenn Kinder ihre Eltern pflegen, haben sie im Alltag Pflichten, die andere Kinder nicht kennen. Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster. (Produktion 2019)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Alternsforschung Verjüngungseffekt: „Sport-Protein“ macht alte Mäuse wieder fit

Wer Sport treibt, hält Körper und Geist fit. Jetzt zeigen Versuche mit Mäusen, dass es wohl auch bequemer geht: Wenn alte, untrainierte Mäuse Blutplasma von aktiven Mäusen bekamen, funktionierte ihr Gehirn deutlich besser. Eine Rolle spielt dabei ein Leber-Protein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökologie Nitratwerte im Grundwasser weiterhin oft zu hoch

Laut Nitratbericht der Bundesregierung lag in mehr als jeder vierten Grundwasser-Messstelle der Wert über der von der EU vorgegebenen Grenze von 50 Milligramm pro Liter. Nitrat gelangt unter anderem aus Dünger in den Boden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung und Pädagogik

Bildung Pläne für Unterricht ohne Abstandsregeln: aus Wissenschaftssicht riskant

Nach Rheinland-Pfalz hat jetzt auch die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann angekündigt, dass nach den Sommerferien wieder Regelbetrieb an allen Schulen laufen soll. Ohne Abstandsregeln. Aus Sicht der Wissenschaft eine fragliche Entscheidung, kommentiert Pascal Kiss.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kulturgeschichte Die Ulmer Hochschule für Gestaltung – Designer-Schmiede im Wirtschaftswunder

1968 gingen bei der Ulmer Hochschule für Gestaltung HfG die Lichter aus. Wer war schuld am Ende der bis heute legendären Einrichtung? Von Hans-Volkmar Findeisen. (Produktion 2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Deshalb gibt es an Unis und Hochschulen bald mehr feste Stellen

Bund und Länder haben sich auf den sogenannten Zukunftsvertrag für Unis und Hochschulen geeinigt. Das Ziel: die Qualität der Lehre sicherstellen. Bis zu 4 Milliarden Euro stehen pro Jahr zur Verfügung. Für die Lehrenden könnte es bedeuten: Es gibt mehr feste Stellen. Jochen Steiner im Gespräch mit dem Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten Armin Himmelrath  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Natur und Umwelt

Südostasien Elefanten in Myanmar – Ein heiliges Tier wird arbeitslos

Nirgendwo gibt es so viele Arbeitselefanten wie in Myanmar. Doch ein Großteil der etwa 5.000 Tiere ist heute arbeitslos. Und ausgerechnet in dem Land, das Elefanten als "heilig" betrachtet, werden die Tiere gequält und getötet. Von Peter Jaeggi (Produktion 2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gespräch Unter Berberaffen: Roland Hilgartner ist Direktor des Affenbergs in Salem

Roland Hilgartner hat während seines Biologiestudiums Affen auf Madagaskar erforscht. Seit mehr als zehn Jahren ist er Direktor des berühmten Affenbergs in Salem.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Tierschutz Das zähe Ringen um bleifreie Munition in Deutschland

Unser Benzin ist schon lange bleifrei, Bleigießen zu Silvester ist inzwischen auch verboten. Jetzt will die EU-Kommission die Jagd mit Bleischrot in Feuchtgebieten verbieten, weil Bleimunition in der Umwelt ein großes Problem ist. In Deutschland wird noch diskutiert.
Stefanie Peyk  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie

Sicherheit Massenpanik verhindern – Zehn Jahre nach der Loveparade Duisburg

Menschliches Verhalten lässt sich nie absolut richtig vorhersagen. Aber es gibt viele Aspekte, die die Sicherheit der Teilnehmer bei großen Veranstaltungen weitgehend gewährleisten. Von Michael Stang  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Sexualität Porno-Sucht bei Jugendlichen: Das können Eltern tun

Es gibt kaum Zahlen darüber, wie verbreitet die Sucht ist, Pornos zu schauen. Aber der Trend geht nach oben, vor allem bei Jugendlichen. Das Seelen- und Sexualleben der Betroffenen leidet sehr. Eltern sollten deshalb offen mit ihren Kindern über Sexualität sprechen. Christoph König im Gespräch mit Dr. Andrea Kuhnert, Uniklinik Freiburg  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Mit Ketamin und Botox gegen Depressionen – Fortschritte bei der Behandlung

Es kann lange dauern, bis das richtige Medikament für die Behandlung einer Depression gefunden ist. Ketamin und Botox scheinen schnell zu helfen, müssen aber weiter erforscht werden. Von Jochen Paulus  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geschichte

Diskussion Kampf gegen Rassismus – Was bewirken die Proteste?

Es diskutieren: Prof. Dr. Andreas Eckert - Afrikawissenschaftler, Humboldt-Universität Berlin, Prof. Dr. Susan Neiman - Philosophin, Einstein Forum Potsdam, Katharina Oguntoye - Historikerin und Mitbegründerin der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD), Berlin, Moderation: Gregor Papsch  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Aula Corona – Wie wirken sich Pandemien auf die Ökonomie aus?

Die ökonomischen Folgen der Covid-19-Pandemie sind schwer einzuschätzen, weil wir kaum Erfahrungen mit Seuchen in der modernen Weltwirtschaft haben. Umso interessanter sind die Erfahrungen mit der "Spanischen Grippe" 1918 bis 1920. Professor Friedrich Heinemann vom Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim beschreibt die Zusammenhänge.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Geschichte Das Ende der Rheinlandbesetzung 1930 – Rundfunk live!

Vor 90 Jahren zogen die Franzosen aus Trier ab. Die große „Befreiungsfeier“ wurde live im Radio übertragen. Sie macht hörbar, was das Ereignis damals für die Menschen bedeutete. Gábor Paál im Gespräch mit Historikerin Birgit Bernard  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

Klima

Klimaschutz EU-Kommission fördert Wasserstoff als Energieträger

Bis 2050 soll Europa klimaneutral werden. Dieses Ziel hat die EU-Kommission und sie hat deshalb eine Wasserstoff-Strategie vorgestellt. Klimafreundlich ist Wasserstoff als Energieträger nur, wenn für die Herstellung Strom aus Sonne oder Wind verwendet wird.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimaschutz Kommentar: Kohleausstieg ist Minimal-Lösung für die Energiewende

Nach langem Hin und Her haben Bundestag und Bundesrat heute das Gesetz zum Ausstieg aus der Kohleenergie bis 2038 beschlossen. Klimaaktivisten kritisieren, das sei viel zu spät. Außerdem gibt es Kritik dafür, dass die Kraftwerksbetreiber mit Milliarden entschädigt werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökologie Deshalb leuchten manche Korallen plötzlich in Neonfarben

Viele Korallenriffe weltweit sind bedroht. Die sogenannte Korallenbleiche verbreitet sich. Grund dafür sind steigende Temperaturen im Meer. Aber einige Korallen haben einen überraschenden Schutzmechanismus entwickelt. Sie leuchten in grellen Farben!  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Philosophie

Diskussion Zum 100. Geburtstag des Philosophen Hans Blumenberg

Es diskutieren: Prof. Dr. Melanie Möller - Philologin mit dem Schwerpunkt Latinistik, Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Philipp Stoellger - Lehrstuhl für Systematische Theologie, Universität Heidelberg, Dr. Rüdiger Zill - Philosoph, Einstein Forum, Potsdam, Moderation: Michael Köhler  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Aula Der Philosoph Hans Blumenberg – Radikaler Kritiker der Moderne

Hans Blumenberg ist bis heute einer der einflussreichsten und originellsten Philosophen der Nachkriegszeit. Immer wieder kritisierte er die Reduktion des Menschen auf naturwissenschaftliche oder ökonomische Konzepte. Wie aktuell sein Denken auch heute noch ist, skizziert Professor Franz Josef Wetz, Philosoph an der PH Schwäbisch Gmünd.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Aula Wie verändert Bildung die Persönlichkeit? Über eine rhetorische Figur

Dass sich Gesellschaften durch Bildung verändern lassen, gehört zu den Überzeugungen moderner Bildungsideologien. Hält Bildung, was man sich von ihr erwartet? Antworten gibt Philosophie-Professor Konrad Liessmann von der Universität Wien. (Produktion 2019)  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Energie

Klimaschutz EU-Kommission fördert Wasserstoff als Energieträger

Bis 2050 soll Europa klimaneutral werden. Dieses Ziel hat die EU-Kommission und sie hat deshalb eine Wasserstoff-Strategie vorgestellt. Klimafreundlich ist Wasserstoff als Energieträger nur, wenn für die Herstellung Strom aus Sonne oder Wind verwendet wird.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Windenergie Erstes schwimmendes Offshore-Windrad im Test

Windräder im Meer stehen in sogenannten Offshore-Windanlagen noch nahe an der Küste in eher flachem Wasser. Künftig soll auch weiter draußen Strom erzeugt werden – mit schwimmenden Windrädern. Der Energiekonzern EnBW testet so eines gerade in einem Baggersee.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Atomenergie Das Atomkraftwerk Fessenheim geht endgültig vom Netz

Der älteste französische Atomreaktor in Fessenheim im Elsass geht nach jahrelangen Protesten heute endgültig vom Netz. Das heißt nicht, dass Frankreich aus der Kernenergie aussteigt. Und das heißt auch nicht, dass sich alle freuen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tiere

SWR2 Wissen Tierporträts

Sendungen und Beiträge aus SWR2 Wissen und SWR2 Impuls, die Tiere im Porträt vorstellen – vom klugen Raben bis zur Schildkröte in der Literatur.  mehr...

Reisewissen

Welt im Ohr ReiseWissen

Sie reisen in den Kaukasus, die Alpen, planen eine Radtour durch den Schwarzwald oder wollen den Balkan erkunden? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen – zu Hause oder auf der Anreise.  mehr...

ReiseWissen Frankreich

Sie reisen nach Frankreich? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über die Chauvet-Grotte, über Austern, über französische Politik und Literatur.  mehr...

ReiseWissen Indien

Sie reisen nach Indien? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über Ayurveda, gesellschaftlichen Wandel, über Erleuchtungssuchende und Hilfsorganisationen.  mehr...

ReiseWissen Griechenland und Zypern

Sie planen eine Reise nach Griechenland oder Zypern? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über Mykene und Troja, griechische Göttinnen und Tragödien oder wie sich die Menschen in Zypern mit ihrer geteilten Insel arrangieren.  mehr...

ReiseWissen Nordsee und Ostsee

Podcasts für ihre Reise: Über Fischerei und Seenotrettung, Ostsee-Dorsch und Hochwasserschutz, schwindenden Sand und den Ausverkauf von Sylt.  mehr...

ReiseWissen Polen

Sie reisen nach Polen? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über Breslau, die katholische Kirche, über polnische Politik und Literatur.  mehr...

ReiseWissen Japan

Sie reisen nach Japan? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen: Sie erfahren alles über Teezeremonien, japanische Gärten, Mangas und vieles mehr.  mehr...

ReiseWissen Italien

Sie reisen nach Italien? Informieren Sie sich mit unseren Sendungen über den Brenner, venezianische Literatur oder die Flüchtlingspolitik.  mehr...

ReiseWissen Schottland

In diesem Jahr geht es nach Schottland? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über St. Kilda und die Orkneys, die Highlands, schottische Nationalhelden und Umweltschutz.  mehr...

ReiseWissen Schwarzwald

Sie fahren in den Schwarzwald? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über die Berglandschaften, über Holzexporte, Naturschutz und Schwarzwald-Literatur.  mehr...

Blick in die Geschichte

Zeitwort 14.7.1795: Die Marseillaise wird französische Nationalhymne

„Allons enfants de la Patrie… »: Der aufrührerische Marsch ist eine der ältesten Nationalhymnen. Hymnen als Hoheitssymbol gibt es erst seit dem 19. Jahrhundert.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 13.7.1870: Bismarck veröffentlich die „Emser Depesche“

Die „Emser Depesche" ist das historische Paradebeispiel für Fake News. Ein verkürztes Telegramm provozierte einen Krieg und letztlich die Gründung des deutschen Kaiserreichs.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 11.7.1893: Der Japaner Mikimoto züchtet runde Perlen

Natur-Perlen gehören seit Jahrhunderten zu den wertvollsten Schmuckstücken. Es war eine Sensation, als 1893 zum ersten Mal die Zucht von Perlen in Muscheln gelang.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 10.7.1896: Maria Montessori wird Ärztin

„Hilf mir, es selbst zu tun!“: In Deutschland gibt es rund 600 Kitas und 400 Schulen, die sich nach der Montessori-Pädagogik richten.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 9.7.1762: Zarin Katharina putscht gegen ihren Ehemann Zar Peter

„Wir, Katharina die Zweite, haben angesichts der Gefahr, die uns allen droht, uns genötigt gesehen, den Thron als Selbstherrscherin aller Russen zu besteigen.“  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 8.7.1915: Preußische Schulen führen die Sütterlin-Schrift ein

„Rauf – runter – rauf – Pünktchen drauf“: Klingt einfach, aber nur Wenige können heute noch Sütterlin lesen. 1941 haben die Nazis die Schriftart verboten.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 7.7.1969: Die Björn Steiger Stiftung wird gegründet

Nach dem Unfalltod ihres Sohnes legten die Eltern Steiger den Grundstein für die Notfallhilfe in Deutschland: mit modernen Rettungswagen und der Notrufnummer 112.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 6.7.1767: Casanova besucht Schwetzingen

Casanova ist auf Jobsuche. Doch der Kurfürst empfängt ihn nicht. Als der 42-Jährige wieder abreist, lässt er in Schwetzingen einen Koffer zurück, den er nie wieder abholt.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 4.7.1865: „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll erscheint

Von der Erstausgabe existieren noch 22 Exemplare. 1998 wurde ein Buch für 1,5 Mio. US-Dollar versteigert. Seitdem ist das das teuerste Kinderbuch aller Zeiten.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 3.7.1974: Im Fernsehen läuft der Horrorfilm „Katzenmenschen“

Der Regisseur Jacques Tourneur hat mit seinem Film den Horror neu erfunden: „In Katzenmenschen habe ich alles das, was wirklich schrecklich ist, niemals gezeigt“  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Das SWR2 Forum diskutiert

Diskussion Heilen wie der Medicus - Was bleibt von der Medizin des Mittelalters?

Es diskutieren:
Prof. Dr. Wolfgang U. Eckart, Medizinhistoriker, Heidelberg
Prof. Dr. Kay Peter Jankrift, Medizinhistoriker, Universität Münster
Dr. Sebastian Zanke, Kurator Historisches Museum der Pfalz, Speyer
Gesprächsleitung: Thomas Koch  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Diskussion Brände und Trockenheit - Ist der Wald im Klimastress?

Es diskutieren:
Prof. Dr. Pierre Ibisch, Biologe und Professor für "Nature Conservation" an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Dr. Jens Jacob, Leiter der Landesforsten Rheinland-Pfalz
Christian Keimer, Vorsitzender des Waldbesitzerverbands Rheinland-Pfalz
Gesprächsleitung: Britta Fecke  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Diskussion Angst vor Bio-Invasion? Die Migration der Pflanzen

Es diskutieren:
Dr. Ralf Omlor, Wissenschaftlicher Leiter und Kustos des Botanischen Gartens der Universität Mainz
Dr. Hanno Seebens, Senckenberg Biodiversität und Klima - Forschungszentrum, Frankfurt
Silke Wagner, Künstlerin, Projekt "Migration und Pflanze" bei der BuGa in Heilbronn
Gesprächsleitung: Dietrich Brants  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Mehr Wissen