SWR2 Wissen: Die neuesten Sendungen

Porträt Die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich – Eine friedfertige Frau?

Margarete Mitscherlich verband Psychoanalyse und Gesellschaftskritik. Ihre Bücher waren wegweisend in der Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit oder mit Geschlechterrollen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Mallorcas Zukunft – Weniger Tourismus, mehr Nachhaltigkeit?

Mallorca hängt vom Tourismus ab, doch er schadet der Insel. Können nachhaltige Konzepte die Umwelt schonen und ihre Bewohner ernähren? Billigtourismus ist jedenfalls nicht das Problem.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt CO₂ versenken? Klimaschutz im Untergrund

In Deutschland wurde die Technik verhindert, Norwegen dagegen ist Vorreiter. Vor der Küste soll CO2 aus ganz Europa versenkt werden – in einem großen „Endlager“ unter dem Meer.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Weitere aktuelle Wissen-Beiträge

Astrophysik Wasser auf dem Mond

Auf dem Mond scheint es weit größere Wasservorkommen zu geben als bislang angenommen. Das geht aus zwei Studien hervor. Die Wasservorkommen auf dem Erdtrabanten könnten nicht nur künftige Mondmissionen vereinfachen - Raumforscher ziehen bereits "Tankstationen" auf dem Weg zum Mars in Betracht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Biologie Die Ursachen der Marienkäferplage

Große Marienkäferschwärme sind derzeit in Deutschland unterwegs. Zu finden sind sie aber nicht wie gewohnt im Garten, sondern vor allem an Hauswänden und sogar in Wohnungen. Woran liegt das?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umweltschutz Handlungsbedarf: Zu viel Verpackungsmüll in Deutschland

In Deutschland ist die Menge an Verpackungsabfall erneut gestiegen. Das Umweltbundesamt meldet einen Anstieg von 0,7 % im Jahr 2018. Das sind die aktuellsten offiziellen Zahlen. Was soll die Politik tun?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesellschaft Trump hat der Wissenschaft eminent geschadet

Trump hat wichtige Institutionen wie die Seuchenbehörde geschwächt, Klimaforscher lächerlich gemacht, Virologen als Lügner dargestellt. Mit Biden wird alles anders, hoffentlich. Christoph König im Gespräch mit dem USA-Korrespondenten Marcus Schuler.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wissen in SWR2

SWR2 Wissen

SWR2 Wissen gehört zu den erfolgreichsten Podcasts im deutschsprachigen Raum. Täglich Neues aus Forschung und Weltgeschehen, Geschichte und Bildung. Wichtige Zusammenhänge, packende Geschichten, überraschende Hintergründe.  mehr...

SWR2 Impuls

Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt. Montags bis freitags um 16:05 Uhr in SWR2.  mehr...

SWR2 Archivradio

Das Radio hat die Welt verändert. Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hörbar.  mehr...

SWR2 Zeitwort

Das Zeitwort erinnert an ein historisches Ereignis vom jeweiligen Tag. Es beleuchtet dabei verschiedenste Begebenheiten aus der Kultur- und Gesellschaftsgeschichte.
 mehr...

1000 Antworten

1000 Antworten Was kann ich im Alltag für den Klimaschutz tun?

Heizen, reisen, einkaufen: Mit ein paar Tricks kann man sich im Alltag klimafreundlicher verhalten und den eigenen CO2-Fußabdruck verringern.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

1000 Antworten Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Was wollten Sie schon immer mal wissen? Gibt es ein Alltagsphänomen oder eine Redensart, die Sie sich nicht erklären können? Oder haben Sie eine Information erhalten und sind unsicher, ob das wirklich so stimmt oder nur ein Gerücht ist?  mehr...

Neues Coronavirus

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Ein zweiter Lockdown sollte unbedingt vermieden werden

Die Corona-Lage | Die Zahl der Neuinfektionen steigt in einigen Regionen in Deutschland dramatisch. Wie können wir einen Lockdown verhindern? Wie ist die Corona-Lage einzuschätzen? Christoph König im Gespräch mit dem Mainzer Virologen Prof. Bodo Plachter  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Baden-Württemberg: So lief das bisherige Schuljahr unter Corona-Bedingungen

Von mehr als 67 000 Klassen an 4500 Schulen in Baden-Württemberg mussten 925 Klassen wegen Corona-Infektionen aus dem Präsenzbetrieb genommen werden, 13 Schulen sind wegen Corona-Fällen komplett geschlossen. Über den bisherigen Verlauf des Schuljahres unter Pandemiebedingungen berichtet Kultusministerin Eisenmann am Nachmittag im Bildungsabschluss des baden-württembergischen Landtags.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Wirbel um Biontech: Ist der Corona-Impfstoff kurz vor der Zulassung?

Nach einem Bericht der BILD geht Gesundheitsminister Spahn davon aus, dass der Impfstoff der Mainzer Firma Biontech kurz vor der Zulassung stehe und noch in diesem Jahr zu Einsatz kommen könne. Was ist dran an dieser Meldung und was kann man sicher sagen zu den Impfplänen der Regierung? Jochen Steiner im Gespräch mit David Beck, SWR-Wissenschaft  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin und Gesundheit

Diskussion Gesünder mit Nutri-Score – Was bringt die neue Ampel für Lebensmittel?

Ab November soll die neue Nährwertampel Verbrauchern helfen, gesünder einzukaufen und gesünder zu leben. Nutri-Score bewertet Lebensmittel nach ihren Inhaltsstoffen – von grün bis rot, empfehlenswert bis bedenklich. Was kann das neue Label bewirken? Gregor Papsch diskutiert mit Luise Molling - foodwatch, Berlin, Sabine Schütze - SWR-Redaktion Umwelt und Ernährung  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Medizin Gesundheits-Apps haben Risiken und Nebenwirkungen

Auch ohne Rezept und ganz ohne Besuch beim Arzt sind tausende Gesundheits-Anwendungen kostenlos verfügbar. Und dazu gehört nicht nur der altbekannte Schrittzähler. Doch nur die wenigsten Apps sind auch wissenschaftlich geprüft.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Tokio: Corona-Testlauf für die Olympischen Spiele

Tokio will trotz der weltweiten Pandemie im Juli 2021 wie geplant die Olympischen Spiele austragen. Jetzt haben die Organisatoren einen Corona-Testlauf veranstaltet. Es ging um die Frage, wie man die Gesundheit von Sportler*innen und Zuschauer*innen garantieren kann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geschichte in Originaltönen – SWR2 Archivradio

21.1.1989 Margarete Mitscherlich über "Die Unfähigkeit zu trauern"

21.1.1989 | Margarete Mitscherlich war über Jahrzehnte die prominenteste deutsche Psychoanalytikerin. Sie war bekannt durch ihre wegweisenden Bücher wie „Die Unfähigkeit zu trauern“, das sie 1967 zusammen mit ihrem Mann Alexander Mitscherlich geschrieben hatte. Drei Jahre nach dessen Tod erschien 1985 „Die friedfertige Frau“, das Margarete Mitscherlich zu einer wichtigen Stimme des Feminismus machte. 1989 blickt Margarete Mitscherlich mit ihrer psychoanalytischen Brille auf die deutsche Nachkriegszeit und ihr eigenes Leben. Die Interviewerin ist Susanne Lüdtke.  mehr...

31.10.2000 Rudi Michel interviewt Fritz Walter zum 80. Geburtstag

31.10.2000 | An seinem 80. Geburtstag nimmt sich Fritz Walter Zeit, auf seine Leben zurückzublicken, in einem Interview mit dem langjährigen und fast gleichalten SWR Sportreporter Rudi Michel, der wie Walter aus Kaiserslautern stammt. Fritz Walter spricht über seine Kindheit und Jugend, seine große Liebe und über das Verhältnis zu seinem ehemaligen Chef, dem Bundestrainer Sepp Herberger. Tonspur eines Interviews im SWR Fernsehen.  mehr...

4.7.1954 Tooor, Tooor, Toor! Das WM-Finale in Bern: die ganze Reportage

4.7.1954 | Fritz Walter ist Kapitän, Sepp Herberger Bundestrainer und Helmut Rahn schießt das entscheidende 3:2 gegen Ungarn. Am 4. Juli 1954 wird Deutschland in Bern erstmals Fußball-Weltmeister. Hier die komplette Reportage von Anfang an. Reporter Herbert Zimmermann kommt gleich zur Sache, denn als die Übertragung beginnt, läuft das Spiel bereits. Den berühmten Jubelruf von Zimmermann beim Siegtor hören Sie ab 1:31:30 dieser Aufnahme.  mehr...

Natur und Umwelt

Umwelt Mallorcas Zukunft – Weniger Tourismus, mehr Nachhaltigkeit?

Mallorca hängt vom Tourismus ab, doch er schadet der Insel. Können nachhaltige Konzepte die Umwelt schonen und ihre Bewohner ernähren? Billigtourismus ist jedenfalls nicht das Problem. Von Stephanie Eichler  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Biologie Die Ursachen der Marienkäferplage

Große Marienkäferschwärme sind derzeit in Deutschland unterwegs. Zu finden sind sie aber nicht wie gewohnt im Garten, sondern vor allem an Hauswänden und sogar in Wohnungen. Woran liegt das?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umweltschutz Handlungsbedarf: Zu viel Verpackungsmüll in Deutschland

In Deutschland ist die Menge an Verpackungsabfall erneut gestiegen. Das Umweltbundesamt meldet einen Anstieg von 0,7 % im Jahr 2018. Das sind die aktuellsten offiziellen Zahlen. Was soll die Politik tun?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung und Pädagogik

Bildung Hilfe für hungrige Schüler in England

Hunderttausende britische Kinder sind auf kostenloses Schulessen angewiesen. Ein Fußballstar kämpft dafür, dass es gerade während der Corona-Pandemie Unterstützung für mehr Kinder auch während der Ferien gibt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Kinder mit Legasthenie – Das Ringen mit den Buchstaben

Eine Lese-Rechtschreibstörung ist nicht heilbar, aber mit einer Lerntherapie kann betroffenen Kindern geholfen werden. Oft fehlt es in der Schule allerdings an Unterstützung. Von Katja Hanke.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Kultusminister beschließen: Schulabschlüsse sollen vergleichbarer werden

Schulausbildung und Schulabschlüsse in Deutschland sollen in den kommenden Jahren deutlich vergleichbarer werden. Die Kultusminister der Länder (KMK) haben sich nach jahrelangen Verhandlungen auf einen Vertrag dazu verständigt. Ein Zentral-Abitur wird es aber nicht geben. Petra Wagner  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geschichte

Aula Gefährliche Wege zur Immunität – Impfstoffe und ihre Erprobung

Die Geschichte der Impfstoffsuche und -entwicklung ist eine Erfolgsgeschichte; sie zeigt aber auch, dass es oft um Politik, Skrupellosigkeit und Geld ging. Das ist bei der Corona nicht anders. Von Wolfgang U. Eckart. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/impfstoffentwicklung  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Medizingeschichte Die Geschichte der Impfstoffentwicklung

Diese Geschichte ist zum einen eine Erfolgsgeschichte, zum anderen ist sie geprägt von politischen Interessen, Skrupellosigkeit und Erfolgsgier.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Emanzipation Die "Neue Frau" der 1920er – Träume vom selbstbestimmten Leben

Bubikopf, Fransenkleid und Zigarettenspitze: In Serien wie "Babylon Berlin" lebt die selbstbewusste, mondäne Frau der 1920er Jahre wieder auf. Doch der Alltag der meisten Frauen war in dieser Zeit eher grau als glamourös. Von Julia Haungs (SWR 2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Digitalisierung

Digitalisierung EU-Kommissarin Margrethe Vestager will Regeln für Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist auf dem Vormarsch. Computer können Maschinen steuern, Waffen lenken oder Zeitungsartikel schreiben. Doch bislang gibt es kaum Regeln, die der KI Grenzen setzen. Das müsse sich dringend ändern, fordert die EU-Kommissarin für Wettbewerb und Digitales.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie

Porträt Die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich – Eine friedfertige Frau?

Margarete Mitscherlich verband Psychoanalyse und Gesellschaftskritik. Ihre Bücher waren wegweisend in der Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit oder mit Geschlechterrollen. Von Rolf Cantzen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Psychologie Hirnforschung: Deshalb sollten wir in Krisenzeiten unser Mitgefühl trainieren

Die Neurowissenschaftlerin Tania Singer sagt, die Abwesenheit von Mitgefühl sei die Ursache der meisten globalen Probleme. Dabei können wir das Mitgefühl durchaus trainieren. Das nutzt den Mitmenschen, stärkt aber auch uns selbst in Krisenzeiten. Wobei die Neurowissenschaft zwischen Empathie und Mitgefühl unterscheidet. Jochen Steiner im Gespräch mit der Neurowissenschaftlerin Prof. Tania Singer  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Macht uns Lesen gesünder? Studien auf dem Prüfstand

Lesen soll den Blutdruck senken, das Gehirn fit halten und sogar unser Leben verlängern. Was ist dran an diesen Thesen? Eine kritische Erkundung auf den Spuren der aktuellen Leseforschung. Von Beate Krol.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträts in SWR2 Wissen Biografien

Leben und Werk berühmter und bedeutender Frauen und Männer aus Wissenschaft und Kultur. In SWR2 Wissen zu hören und als Podcast verfügbar.  mehr...

Philosophie

Philosophie Dumme Wut – guter Zorn? Reflexionen über starke Gefühle

Wenn wir in Wut geraten, ist das Großhirn ausgeschaltet. Stresshormone werden ausgeschüttet, der Herzschlag beschleunigt sich, der Blutdruck steigt. Aber ist Wut deshalb „schlecht“? Von Rolf Cantzen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Der Philosoph Walter Benjamin – Die Schatten des Fortschritts

Walter Benjamin (1892-1940) sieht in den 1930er Jahren eine Welt in Trümmern: Weltkrieg, Wirtschaftskrise, Aufstieg des Faschismus. Seine radikale Gesellschaftskritik ist bis heute aktuell. Von Philipp Lemmerich  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Aula Was gibt dem Leben Sinn? Erfahrungen nach Corona

Der Corona-Lockdown machte bewusst, wie wichtig der Kontakt zu anderen Menschen ist. Auf sich selbst zurückgeworfen, stellte sich nicht selten die Frage nach dem Sinn des Lebens. Was darunter zu verstehen ist? Der Philosoph und Buchautor Wilhelm Schmid hat sich darüber Gedanken gemacht.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Blick in die Geschichte

Zeitwort 28.10.1938: Marcel Reich-Ranicki wird deportiert

„Ich habe eine Aktentasche mitgenommen, in die ich ein Taschentuch eingesteckt habe und ein Buch. Es war der Roman „Die Frau von 30 Jahren“ von Balzac.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 27.10.1994 - Umweltschutz wird als ein Staatsziel verankert

Artikel 20a Grundgesetz: „Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere“  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 26.10.1870: Ein Orkan beschädigt den Lutherbaum bei Worms

Die Ulme, in deren Schatten Martin Luther gepredigt haben soll, ist wahrscheinlich im 16. Jahrhundert gepflanzt worden. Die Reste des Baumes stehen heute unter Denkmalschutz.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 24.10.1931: Die George-Washington-Brücke in New York wird eröffnet

„Sie ist die schönste Brücke der Welt“ meinte Le Corbusier. Brückenbauer Othmar Amman: „Was haben wir anderes gemacht, als zwei Wäscheleinen zwischen zwei Pfosten aufzuhängen?“  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 23.10.1970: Der erste „Schulmädchenreport“ kommt in die Kinos

Die „Schulmädchenreporte“ gehören zu den erfolgreichsten deutschen Kinoproduktionen. Als aber 1975 Pornos in Deutschland legalisiert wurden, war der Teenager-Sex nicht mehr gefragt.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 22.10.1969 Herbert Wehner wird SPD Fraktionsvorsitzender

„Sie sind ein Skandal für dieses Haus, Sie Abscheubild, quasi-Parlamentarier“: Herbert Wehner - berühmt-berüchtigt für seine Wutausbrüche – war 13 lange Jahre Fraktionsvorsitzer.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 21.10.1912: Mit dem Sportabzeichen wird der Breitensport gefördert

„Dieses Abzeichen fordert eine fünffache gut-Leistung!“: Bis heute ist der Fitness-Orden knapp 40 Millionen Mal errungen bzw. verliehen worden. worden.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 20.10.1825: König Ludwig lässt „Baiern“ mit Y schreiben

Ludwig I liebte alles Griechische. Per Dekret änderte er deshalb die Schreibweise seines Königreichs. Er strich das „i“ und fügte ein griechisches Ypsilon ein.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 19.10.1913: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft wird gegrün

Anfang des 20. Jahrhunderts konnten nur 2% der Menschen schwimmen. Mit der DLRG hat sich das geändert: „Jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer. Jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer“  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 17.10 .1983: Die Große Windenergieanlage (Growian) wird eröffnet

Der Growian war lange Zeit das größte Windrad der Welt – und ein Riesen-Flop. In den vier Betriebsjahren stand die Anlage öfter still, als sie lief.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Mehr Wissen