STAND
  • Nachrichten, Wetter (ARD)

  • ARD-Nachtkonzert

    Franz Schubert:
    Sinfonie Nr. 1 D-Dur D 82
    SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
    Leitung: Hans Zender
    Franz Liszt:
    "Liebesträume" S 541
    Fabio Martino (Klavier)
    Jacques Ibert:
    Flötenkonzert
    Gaby Pas-Van Riet (Flöte)
    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
    Leitung: Stéphane Denève
    Frédéric Chopin:
    Grande Polonaise brillante Es-Dur op. 22
    Nikolai Demidenko, Eugéne Mursky (Klavier)
    Peter Tschaikowsky:
    Orchestersuite C-Dur op. 53 "Suite caractéristique"
    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
    Leitung: Neville Marriner

  • Nachrichten, Wetter

  • ARD-Nachtkonzert

    Ludwig van Beethoven:
    Sonate As-Dur op. 110
    Emil Gilels (Klavier)
    Samuel Barber:
    Violoncellokonzert op. 22
    Jan Vogler (Violoncello)
    Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
    Leitung: Thomas Sanderling
    Giacomo Carissimi:
    "Domine, Deus meus"
    Robert Crowe (Countertenor)
    Michael Eberth (Orgel)
    Ignaz Moscheles:
    Klavierkonzert Nr. 7 c-Moll op. 93
    Tasmanian Symphony Orchestra
    Klavier und Leitung: Howard Shelley
    Joseph Haydn:
    Streichquartett g-Moll op. 74 Nr. 3
    Rodin Quartett

  • Nachrichten, Wetter

  • ARD-Nachtkonzert

    Luigi Boccherini:
    Sinfonie Nr. 15 d-Moll op. 37 Nr. 3
    Deutsche Kammerakademie Neuss
    Leitung: Johannes Goritzki
    Franz Liszt:
    "König Lear", Ouvertüre
    Leslie Howard (Klavier)
    Jean-Philippe Rameau:
    "Dardanus", Suite
    English Baroque Soloists
    Leitung: John Eliot Gardiner

  • Nachrichten, Wetter

  • ARD-Nachtkonzert

    Johann Stamitz:
    Allegro assai aus dem Flötenkonzert C-Dur
    Jean-Pierre Rampal (Flöte)
    The Scottish Chamber Orchestra
    Leitung: Raymond Leppard
    Antonín Dvořák:
    Tempo di valse aus der Serenade E-Dur op. 22
    Symphonieorchester des BR
    Leitung: Colin Davis
    Antonio Casimir Cartellieri:
    Finale aus der Parthia Nr. 2 Es-Dur
    Consortium Classicum
    Maurice Ravel:
    "Alborada del gracioso"
    Saito Kinen Orchestra
    Leitung: Seiji Ozawa
    Edvard Grieg:
    "Aus Holbergs Zeit" op. 40
    Das Kölner Klavier-Duo
    Alessandro Scarlatti:
    Flötenkonzert a-Moll
    Bart Coen (Blockflöte)
    Ryo Terakado, An Van Laethem (Violine)
    Mika Akiha (Viola)
    Ronan Kernoa (Violoncello)
    Herman Stinders (Cembalo, Orgel)

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 Musik am Morgen

    Johann Sebastian Bach:
    Präludium und Fuge Nr. 2 c-Moll BWV 847 aus "Das Wohltemperierte Klavier"
    Víkingur Ólafsson (Klavier)
    Baldassare Galuppi:
    Concerto a 4 c-Moll
    Akademie für Alte Musik Berlin
    Leitung: René Jacobs
    Ludwig van Beethoven:
    2 Sätze aus dem Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur op. 16
    James Levine (Klavier)
    Ensemble Wien-Berlin
    Franz Schubert:
    Menuetto und Trio aus der Sinfonie Nr. 5 B-Dur
    Orchestra of the 18th Century
    Leitung: Frans Brüggen
    Franz Liszt:
    "Widmung", Lied für Singstimme und Klavier, Transkription für Klavier
    William Youn (Klavier)

    nach dem Zeitwort
    Antonín Dvořák:
    2 Sätze aus der Suite A-Dur op. 98b
    Radio-Sinfonieorchester Berlin
    Leitung: Michael Tilson Thomas

    • SWR2 Zeitwort

      24.07.1926: Gustav Gründgens und Erika Mann heiraten
      Von Reinhard Hübsch

  • SWR2 Programmtipps

  • SWR2 Aktuell

    Moderation
    Ulrike Alex
  • SWR2 Musik am Morgen

    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Scherzo aus "Ein Sommernachtstraum"
    Barockorchester Stuttgart
    Leitung: Frieder Bernius
    Hans Sitt:
    4 "Albumblätter" für Viola und Klavier aus op. 39
    Tabea Zimmermann (Viola)
    Thomas Hoppe (Klavier)
    Jean Sibelius:
    "Suite mignonne" für 2 Flöten und Streichorchester op. 98a
    Outi Viitaniemi, Ilmo Joensivu (Flöte)
    Lahti Sinfonieorchester
    Leitung: Osmo Vänskä
    Johannes Brahms:
    Scherzo aus dem Klavierquintett f-Moll op. 34
    Jean-Frédéric Neuburger (Klavier)
    Quatuor Modigliani
    Joaquín Rodrigo:
    1. Satz aus dem "Concierto de Aranjuez"
    Christoph Denoth (Gitarre)
    London Symphony Orchestra
    Leitung: Jesús López Cobos
    Manuel de Falla:
    "Suite populaire espagnole", Bearbeitung
    Maria Kliegel (Violoncello)
    Oliver Triendl (Klavier)

  • SWR2 Aktuell

    Moderation
    Ulrike Alex
  • SWR2 Journal am Morgen

    Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

    Musikliste:

    Johann Sebastian Bach:
    Variation 18 aus den Goldbergvariationen, Bearbeitung
    SLIXS
    Charles-Valentin Alkan:
    Prélude e-Moll op. 31 Nr. 24
    Mark Viner (Klavier)
    Jesse Greer:
    Just you, just me
    Diana Krall (Gesang) und Ensemble
    Peter Lehel:
    Cuel Bloo
    Finefones Saxophon Quartet

  • Tagestipp

    SWR2 Wissen

    Verbote für den Klimaschutz?

    Aus der Reihe: Deutschland, deine Regeln (2/11)
    Von Dirk Asendorpf

    Wiederholung vom 9. Mai 2020

  • SWR2 Programmtipps

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 Musikstunde

    Zwischen Fado und Funaná

    Moderation
    Margrit Klingler-Clavijo

    Mit Margrit Klingler-Clavijo

    Musikliste:

    Emilia Giuliani:
    Capriccio für Gitarre
    Siegfried Schwab (Gitarre)
    José Galhardo, Amadeu do Vale, Raul Portela:
    Lisboa antiga
    Amália Rodrigues und Ensemble
    N. N.:
    Lisboa nao sejas francesa
    António Zambujo & Mayra Andrade
    N. N.:
    Sodade
    Césaria Évora & Bonga
    N. N.:
    Moda bo
    Lura & Césaria Évora
    N. N.:
    Nhu Santiago
    Lura & Elida Almeida
    N. N.:
    Traditioneller Funaná
    Mário Lúcio
    N. N.:
    Nós funaná
    Dino D'Santiago
    N. N.:
    Nova Lisboa
    Dino D'Santiago
    Claudino Pereira, Kalaf Espalanga, Nosa Obasohan, Paul Dolby:
    Morabeza (nananana)
    Dino D'Santiago und Ensemble
    Sara Tavares, Kalaf Epalanga, Toty Sa'med:
    Brincar de casamento
    Sara Tavares
    Toty Sa'med
    Ensemble
    N. N.:
    Vapor di Imigracao
    Mayra Andrade
    N. N.:
    Fado Lisboa
    Paulo Flores

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 Musikstück der Woche

    Am Mikrofon: Jörg Lengersdorf
    Franz Schubert:
    Sonate für Arpeggione und Klavier a-Moll D 821, Fassung für Violoncello und Klavier
    Benedict Klöckner (Violoncello)
    Hartmut Höll (Klavier)
    Zum kostenlosen Download unter SWR2.de

  • SWR2 Treffpunkt Klassik extra

    Gast im Studio: Kai Strobel, Schlagzeuger und ARD-Preisträger

    Moderation
    Rafael Rennicke

    Am Mikrofon: Rafael Rennicke

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 Aktuell

    Moderation
    Ulrike Alex

    ARD-Spendentag ergibt Hilfe im zweistelligen Millionenbereich

  • SWR-Wirtschaftsredakteurin Petra Thiele (Foto: Dirk Bannert)

    SWR2 Geld, Markt, Meinung

    Sounds or Silence: Motorradfahrer unter Druck

    Moderation
    Petra Thiele

    Es gibt schon eine elektrische Harley-Davidson, aber das meistverkaufte Motorrad in Deutschland ist eine laute BMW - die durch eine "legale" Abschaltung auf dem Prüfstand leise fährt

  • SWR2 Journal am Mittag

    Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • SWR2 Programmtipps

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 Mittagskonzert

    Riccardo Muti zum 80. Geburtstag

    Riccardo Muti dirigiert
    Johann Strauss Sohn:
    "Un ballo in maschera", Quadrille
    Wiener Philharmoniker
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    "Così fan tutte", Szene Fiordiligi - Dorabella - Guglielmo - Ferrando Despina - Don Alfonso (1. Akt)
    Margaret Marshall (Sopran)
    Agnes Baltsa (Mezzosopran)
    James Morris (Bariton)
    Francisco Araiza (Tenor)
    Kathleen Battle (Sopran)
    José van Dam (Bass)
    Wiener Philharmoniker
    Giacomo Puccini:
    "Tosca", Arie der Tosca (2. Akt)
    Carol Vaness (Sopran)
    Philadelphia Orchestra
    Giuseppe Verdi:
    "Otello", Szene Desdemona - Otello (3. Akt)
    Aleksandrs Antonenko (Tenor)
    Krassimira Stojanowa (Sopran)
    Chicago Symphony Orchestra
    Peter Tschaikowsky:
    Walzer aus der Sinfonie Nr. 5 e-Moll
    Philharmonia Orchestra London
    Federico Moreno Torroba:
    "Amor, vida de mi vida", Lied für Tenor aus "Maravilla"
    Plácido Domingo (Tenor)
    New Philharmonia Orchestra
    Nino Rota, Giuseppe Verdi:
    Musik aus dem Film "Il Gattopardo"
    Orchestra Filarmonica della Scala di Milano
    Leitung: Riccardo Muti
    Giuseppe Verdi:
    "Il Trovatore", Finale (4. Akt)
    Salvatore Licitra (Tenor)
    Barbara Frittoli (Sopran)
    Leo Nucci (Bariton)
    Violeta Urmana (Mezzosopran)
    Giorgio Giuseppini (Bass)
    Coro del Teatro alla Scala di Milano
    Orchestra del Teatro alla Scala di Milano

  • SWR2 Programmtipps

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 am Samstagnachmittag

    Moderation
    Markus Brock

    Kultur und Lebensart
    Moderation: Markus Brock

    • Nachrichten, Wetter

    • Nachrichten, Wetter

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 Zeitgenossen

    Max Hartung, Säbelfechter und Frontmann der deutschen Olympia-Athleten

    Im Gespräch mit Rainer Volk

  • SWR2 Jazz vor Sechs

    David Baerwald, Larry Klein, Brian MacLeod, Madeleine Peyroux, Patrick Warren:
    On my own
    Madeleine Peyroux, Gesang


    Julian Coryell, Madeleine Peyroux:
    Instead
    Madeleine Peyroux, Gesang, Gitarre
    Dean Parks, el. Gitarre
    Jim Beard, PIano
    Larry Klein, Bass, Perkussion, el. Orgel
    Vinnie Colaiuta, Schlagzeug, Perkussion

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 Interview der Woche

    Cem Özdemir (Die Linke), Grünen-Politiker im Gespräch mit Jim-Bob Nickschas

  • Mareike Gries (Foto: SWR, SWR -)

    SWR2 Kultur Weltweit

    Entscheidungen des UNESCO-Welterbe-Komitees für den Südwesten

    Moderation
    Mareike Gries

    Moderation: Mareike Gries

  • Nachrichten, Wetter

  • SWR2 Geistliche Musik

    "Primus ex apostolis" - Musik für den Heiligen Jakobus

    Werke aus dem Codex Calixtinus, den Cántigas de Sante Maria, dem Codex Las Huelgas und von Guillaume Dufay
    Am Mikrofon: Bettina Winkler

    Wiederholung vom 24. Juli 2010

  • Nachrichten, Wetter (ARD)

  • ARD Radiofestival. Oper

    Münchner Opernfestspiele mit Wolfgang Amadeus Mozarts „Idomeneo" - LIVE

    Wolfgang Amadeus Mozart:
    „Idomeneo", Dramma per musica in 3 Akten
    Idomeneo: Matthew Polenzani
    Idamante: Emily D' Angelo
    Ilia: Olga Kulchynska
    Elettra: Hanna-Elisabeth Müller
    Arbace: Martin Mitterrutzner
    Oberpriester Poseidons: Caspar Singh
    Die Stimme (Orakel): Callum Thorpe
    Chor der Bayerischen Staatsoper
    Bayerisches Staatsorchester
    Leitung: Constantinos Carydis
    (Zeitversetzte Übertragung aus dem Prinzregententheater, München)

STAND
AUTOR/IN