STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:05 Uhr
Sender
SWR2

Ägypten und klassische Musik? Da denken viele an Giuseppe Verdis „Aida“. Mit dieser Auftragskomposition sollte damals die Kairoer Oper eingeweiht werden. Erst vor kurzem wurde Verdis Meisterwerk wieder einmal vor spektakulärer Kulisse in Ägypten auf die Bühne gebracht. Doch gibt es noch weit mehr, was Liebhaber klassischer Musik am Nil geboten bekommen. Cornelia Wegerhoff blickt auf die Klassikszene in Ägypten.

Musikgespräch Jan Assmann über die Ägyptomanie in Mozarts „Zauberflöte“

Jan Assmann widmet sein Leben der Ägyptologie. Neben seinem Engagement bei archäologischen Feldarbeiten und Forschungsprojekten in Ägypten, hat er sich mit der Mysterien- und Ägyptenforschung der Mozartzeit befasst. Über seine Deutung von Mozarts Zauberflöte spricht er im SWR2 Musikgespräch mit Ulla Zierau.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Dirigent Adel Shalaby über sein Leben zwischen ägyptischer und europäischer Musikkultur

Der in Kairo geborene Perkussionist und Dirigent Adel Shalaby hat in Ägypten und Deutschland studiert und lehrt heute an der Musikhochschule München. Was verbindet die ägyptische und europäische Musikkultur, was macht den Unterschied aus? Darauf gibt er Antwort im SWR2 Musikgespräch mit Ulla Zierau.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Was macht die ägyptische Musiktradition so besonders?

In Europa wird klassische Musik von Instrumentalwerken für Orchester dominiert. Das Publikum hört konzentriert zu und klatscht nur dann, wenn es erlaubt ist. In der Arabischen Welt ist das nicht unbedingt der Fall. Im Westen löst das gern Kopfschütteln aus. Jane Höck berichtet über die klassisch-ägyptische Musik, ihre Stars und Instrumente.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN