Wie viel KI ist gut für unsere Gesellschaft?

Stand
MODERATOR/IN
Dr. med. Nabil Atassi
Moderator Nabil Atassi aus dem SWR1 Team. Zu hören in der Talk-Sendung SWR1 Leute - immer 2 Stunden für einen Gast mit interessanten Themen. (Foto: SWR)

Audio herunterladen (37,5 MB | MP3)

Stefan Bauberger ist Physiker und Philosoph. Diese scheinbar gegensätzlichen Welten bringt er in seiner Forschungstätigkeit zusammen: Seit 2012 ist er Professor für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie München. Aber nicht nur das: Als Zen-Meister gibt er Kurse und leitet ein "Zendo", ein Meditationszentrum in Bayern.

Video herunterladen (904,6 MB | MP4)

Kann KI die Welt retten?

Computer haben Stefan Bauberger von Anfang fasziniert - und er hat ihre Entwicklung als theoretischer Physiker von den Anfängen an mitverfolgt und auch praktisch als Programmierer umgesetzt. Er weiß: Die Digitalisierung gehört zu den zentralen und wichtigsten Themen unserer Zeit. Und damit natürlich auch die Künstliche Intelligenz. Ein Thema, über das überall diskutiert wird, spätestens seit Erscheinen der KI-Software "Chat GPT".

Rheinland-Pfalz

Kenza Ait Si Abbou | 2.4.2023 KI-Expertin: Haben wir eine Chance gegen Künstliche Intelligenz?

Kenza Ait Si Abbou ist eine der profiliertesten Expertinnen beim Thema "Künstliche Intelligenz" und verrät, wie KI unseren Alltag schon jetzt erobert.

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

Wie gefährlich ist Künstliche Intelligenz?

Die Reaktionen gehen dabei von absoluter Begeisterung bis hin zu absoluter Skepsis. Wie wird sich unsere Gesellschaft in Zukunft durch KI verändern? Wie die Arbeitswelt, Bildung, Forschung, Medizin und Politik? Welche Unternehmen werden sich in diesem Bereich am ehesten durchsetzen und zu neuen Tech-Giganten werden? Und: Wie viel KI ist wirklich gut für uns?

Mannheim

Museumsdirektor Prof. Andreas Gundelwein Dampfmaschine bis KI: Das TECHNOSEUM Mannheim macht Technik erlebbar

Dampfmaschine und KI: Im TECHNOSEUM Mannheim lässt sich erleben, wie sich Technik und die Arbeitswelt verändern.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Philosoph Fabian Geier Netz, Social Media, Smartphone: Die wichtigsten Tipps für den digitalen Alltag

Was sind die wichtigen Fragen der Digitalisierung im Alltag? Es geht um Privatsphäre, Datenschutz, die digitale Lebenswelt. Digitalisierungs-Dschungel: Wie gehen wir damit um?

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Tübingen

Psychologin Prof. Dr. Ulrike Cress ChatGPT & Co: So wirkt sich Künstliche Intelligenz auf die Bildung aus

Aufsatz selbst verfasst oder mit KI-Programmen wie ChatGPT? Die Psychologin Prof. Ulrike Cress verrät, wie sich Künstliche Intelligenz auf unsere (digitale) Bildung auswirkt.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Frankfurt

Henning Beck Neurowissenschaftler verrät: so überwinden wir Pessimismus und Denkfehler

Neurowissenschaftler Henning Beck verrät, warum wir mehr können als wir denken. In "12 Gesetze der Dummheit" erklärt er, warum wir immer wieder Denkfehler machen –auch in der Politik.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Berlin

Informatikerin Constanze Kurz | 16.4.2024 Gefahr durch Hacker: So wichtig ist die IT-Sicherheit

Die Sprecherin des Chaos Computer Clubs Constanze Kurz betont, dass wir alle mehr auf unsere IT-Sicherheit achten müssen und erklärt, wie groß die Gefahr durch Hacker ist.

Leute SWR1 Baden-Württemberg